Scheidungskrieg

06. November 2018 19:34; Akt: 06.11.2018 19:41 Print

Pitt und Jolie ziehen nun doch vor Gericht

Im Sorgerechtsstreit um ihre Kinder kamen die beiden Schauspielstars auf keinen grünen Zweig.

Bildstrecke im Grossformat »
Am roten Teppich in Cannes: Brad Pitt und Angelina Jolie. Brangelina haben sich getrennt: Angelina Jolie reichte Ende September die Scheidung von Brad Pitt ein. Sie warf ihm vor, aufgrund von Alkohol- und Drogeneskapaden eine Gefahr für die gemeinsamen Kinder darzustellen. Die beiden liefern sich nach wie vor einen erbitterten Rosenkrieg - allen voran streiten sie um das Sorgerecht der Nachkommen. Schauspielerin Angelina Jolie (41) hat am Montag, den 19. September die Scheidung von Brad Pitt (52) eingereicht. Als Unterstützung hat sich die Actress Star-Anwältin Laura Wasser (48) an die Seite geholt. Die 48-Jährige gilt als knallhart. Jolie fordert nicht nur einige Schmuckstücke als Wertanlage, andere persönliche Gegenstände sowie alle eigenen Einkünfte und Anlagen ab dem Trennungszeitpunkt, sondern auch das alleinige Sorgerecht für ihre sechs Kinder Maddox (15), Pax (12), Zahara (11), Shiloh (10) und die Zwillinge Knox und Vivienne (8). Ein Sprecher von Pitt sagte bereits, dass der Schauspieler für ein gemeinsames Sorgerecht kämpfen wird. Wie die zahlreichen Immobilien, Inseln und Luxus-Gegenstände schlussendlich aufgeteilt werden, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass bei einem Gesamtvermögen von 425 Millionen Dollar eine Schlammschlacht vorprogrammiert ist. Brad Pitt und Angelina Jolie bei den Golden Globes. at The 68th Annual Golden Globe Awards - Arrivals at The Beverly Hilton Hotel - 20110116 Wohl das letzte gemeinsame Foto der beiden Schauspieler: Brad Pitt und Angelina Jolie. Brad Pitt und Angelina Jolie Brad Pitt und Angelina Jolie bei der "The Normal Heart" Kinopremiere im Mai 2014 in New York. Angelina Jolie und Brad Pitt bei der "Maleficent" Kinopremiere im Mai 2014 in Hollywood. Brad Pitt und Angelina Jolie bei der Verleihung der 86. Academy Awards 2014. Brad Pitt und Angelina Jolie am roten Teppich der Permier von "The Normal Heart" in New York Mai 12, 2014. Cinema for Peace Gala, Angelina Jolie und Brad Pitt auf dem roten Teppich 2012

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Sommer standen die Weichen noch auf Einigung, jetzt sind die Bemühungen des ehemaligen Hollywood-Traumpaars, seine Scheidung in gegenseitigem Einverständnis über die Bühne zu bringen, endgültig gescheitert.

Seit der Trennung im September 2016 streiten Brad Pitt und Angelina Jolie erbittert um ihre Kinder Maddox (17), Pax (14), Zahara (13), Shiloh (12) und die zehn-jährigen Zwillinge Knox und Vivienne. Jolie will das alleinige, Pitt ein geteiltes Sorgerecht. Die Entscheidung fällt nun doch vor Gericht; am 4. Dezember findet laut "Daily Mail" die erste Anhörung statt, ein Urteil ist nicht schnell zu erwarten.

Der Prozess soll neben der Sorgerechtsfrage auch die Aufteilung des gemeinsamen Besitzes der Schauspielstars klären. Die beiden hatten bei ihrer Trauung im August 2014 auf einen Ehevertrag verzichtet


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: