"Furchtbar, einfach nur furchtbar"

14. März 2019 16:03; Akt: 14.03.2019 16:13 Print

Sabias Vater von Playboy-Fotos geschockt

Sabia Boulahrouz (40) ziert die März-Ausgabe des Playboy im Evakostüm. Doch nicht bei allen kommen die Bilder gut an. Ihr Papa ist außer sich vor Wut.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sabia Boulahrouz, die ehemalige beste Freundin von Sylvie Meis, hat sich für den "Playboy" ausgezogen - "Heute.at" berichtete.

Umfrage
Lesen Sie noch den Playboy?
9 %
8 %
25 %
58 %
Insgesamt 422 Teilnehmer

Die 40-Jährige ist sogar das Covergirl der aktuellen März-Ausgabe und zeigt sich dabei äußerst freizügig. Doch nicht allen gefallen die Aufnahmen auch.

Vor allem ihr Vater Mehmet kann mit den sexy Fotos seiner Tochter überhaupt nichts anfangen und tobt. In einem Interview mit "Closer" äußerte sich Sabias Papa nun zu den Bildern.

"Ich als Vater verliere mein Gesicht"

"Furchtbar, einfach nur furchtbar! Schämt sie sich denn gar nicht? Warum macht sie das? Ich als Vater verliere mein Gesicht", erklärt Mehmet Engizek.

Er werde auf die Fotos auch ständig angesprochen und zeigt sich davon nur wenig begeistert. "Ich werde gefragt, wie ich denn Sabia erzogen hätte, dass sie solche Dinge macht", so Engizek weiter.

Während ihr Vater von den Aufnahmen geschockt ist, können Sabias Kinder die Aufregung überhaupt nicht verstehen. Sie sehen die Bilder ganz gelassen.

Sabia ist stolz auf Fotos

Und was hält Sabia selbst von den Bildern? Sie ist stolz auf ihren Körper und die Aufnahmen. Allerdings stellte das Model auch klar, dass sie mit 30 Jahren das Shooting nicht gemacht hätte.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anita am 14.03.2019 20:19 Report Diesen Beitrag melden

    Gelebte Integration

    Auch der gute Mehmet dürfte wohl hierzulande die Integration bisher konsequent verweigert haben.

    einklappen einklappen
  • Micky Mau am 14.03.2019 19:19 Report Diesen Beitrag melden

    Naja, braucht halt Geld!

    Soll dem Lugner eine Mail schicken.

  • Sonja am 14.03.2019 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Sie war immer schon anders als andere Türkischstämmige Töchter. Ihr Vater wusste das sie ein anderes Leben lebt . Aber verstehe das er auch enttäuscht ist. Sie ist eine Person die in den Medien ist. Verletzten wollte sie sicher nicht ihren Vater aber sie ist eine erwachsene Person.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Benny am 14.03.2019 22:01 Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbar

    Diese bilder sind in der tat furchtbar, überall speckröllchen zu sehen

  • Anita am 14.03.2019 20:19 Report Diesen Beitrag melden

    Gelebte Integration

    Auch der gute Mehmet dürfte wohl hierzulande die Integration bisher konsequent verweigert haben.

    • Kathi am 14.03.2019 21:13 Report Diesen Beitrag melden

      Erklären Sie was Integration heißt...

      ...was hat Integration mit sich nackt ablichten zu lassen zu tun?? Verstehe es nicht, erklären Sie mir bitte! Bin Österreicherin und meine Eltern wären auch dagegen... typisch, wenn der Tag lang und langweilig ist, kommen nur solche Kommentare von "solchen Menschen" wie Sie!

    • Ivana am 15.03.2019 02:00 Report Diesen Beitrag melden

      Titel

      Hat nichts mit Integration zu tun sondern mit Anstand .. bisschen Gesicht haben zumindest :)

    einklappen einklappen
  • Sonja am 14.03.2019 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Sie war immer schon anders als andere Türkischstämmige Töchter. Ihr Vater wusste das sie ein anderes Leben lebt . Aber verstehe das er auch enttäuscht ist. Sie ist eine Person die in den Medien ist. Verletzten wollte sie sicher nicht ihren Vater aber sie ist eine erwachsene Person.

  • Micky Mau am 14.03.2019 19:19 Report Diesen Beitrag melden

    Naja, braucht halt Geld!

    Soll dem Lugner eine Mail schicken.