Picknick-Date

19. Juni 2018 11:06; Akt: 19.06.2018 11:43 Print

Schwarzeneggers Tochter bandelt mit Chris Pratt an

Der Schauspieler und Arnies Tochter Katherine fuhren gemeinsam ins Grüne und scheinen sich bestens zu verstehen.

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger (Bild: Photo Press Service, heute.at)

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger (Bild: Photo Press Service, heute.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beruflich kann sich Chris Pratt nicht beklagen. Mit den "Guardians of the Galaxy" wurde er zum Superstar, dank "Jurassic World" hat er eine weitere Blockbuster-Reihe in petto; einen Stern auf dem berühmten Hollywood Boulevard gab's obendrein. Privat lief es in letzter Zeit hingegen nicht so rosig - die Ehe mit Schauspielerin Anna Faris ging in die Brüche.

Im Dezember 2017 reichte Pratt die Scheidung ein, nun hat es den Anschein, als wäre er bereit für eine neue Liebe. Laut "TMZ" wurde der 38-Jährige mit Katherine Schwarzenegger in Santa Barbara gesehen. Als echter Gentleman holte Pratt Arnies Tochter mit dem Auto ab und brachte sie zum gemeinsamen Picknick.

Chris Pratt

Katherine ist 28 Jahre alt und das älteste Kind von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver. Im Gegensatz zu ihrem Vater und ihrem Bruder Patrick arbeitet Katherine nicht im Film-Biz. Sie verdient ihr Geld als Innenausstatterin und Lifestyle-Bloggerin.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Himmelszelt1002 am 19.06.2018 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    Und die nächste Generation

    Sehen sich ähnlich, passt! Der Papa hat sicher auch nichts dagegen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Himmelszelt1002 am 19.06.2018 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    Und die nächste Generation

    Sehen sich ähnlich, passt! Der Papa hat sicher auch nichts dagegen.