In sexy Dessous

31. Januar 2017 07:46; Akt: 06.02.2017 03:42 Print

Sophia Thomalla: Erstes Selfie nach Brust-OP

Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla (27) legte sich erst kürzlich wegen einer Brustverkleinerung unters Messer. Aus einem prallen D- wurde ein unschuldiges B-Körpchen. Auf das Ergebnis scheint die 27-Jährige sichtlich stolz zu sein, denn auf Instagram zeigt sie bereits ihr neues Dekolleté.

Fehler gesehen?




 

am




Schauspielerin und Moderatorin (27) legte sich erst kürzlich wegen einer Brustverkleinerung unters Messer. Aus einem prallen D- wurde ein unschuldiges B-Körpchen. Auf das Ergebnis scheint die 27-Jährige sichtlich stolz zu sein, denn auf Instagram zeigt sie bereits ihr neues Dekolleté.
Aus gesundheitlichen Gründen hat sich Sophia Thomalla für eine Operation ihrer Brüste entschieden. "Die Gesundheit war mir wichtig. Ich mache viel Sport, und da taten öfters mal Brust- und Rückenwirbel weh. Und vorne kleiner schläft es sich auch besser", sagt die Schauspielerin gegenüber der BILD-Zeitung. 

Ihre Zeigefreude hat sich durch die OP aber nicht verändert - Im Gegenteil. Die Schönheit zeigt nun ihren Followern das erste heiße Selfie mit neuer, kleiner Oberweite. Passend dazu macht Thomalla den gewohnten Schmollmund und einen lasziven Blick. 

Die Fans reagierten begeistert auf das Ergebnis: "Du siehst auch mit kleinerer Oberweite einfach heiß aus", schrieb ein User. Ein anderer lobt die Natürlichkeit der 27-Jährigen: "Das finde ich mal wirklich schön Nicht so übertrieben abgespaced. Natürlich steht dir gut, Schnucki!"




 

am




 




 

Ein von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) gepostetes Foto am







 

Ein von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) gepostetes Foto am







 

Ein von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) gepostetes Foto am




 

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: