Natürlich schön

12. April 2019 11:40; Akt: 12.04.2019 11:56 Print

Diese Stars entschieden sich gegen eine Beauty-OP

Wir stellen euch zwanzig Promis vor, die auf Schönheits-OPs verzichten.

Bildstrecke im Grossformat »
Meryl Streep (69) findet es traurig, dass Hollywood-Frauen über 40 ohne Beauty-Eingriffe als grotesk gelten. Sie findet den Schönheitswahn übertrieben und lächerlich. Kate Winslet (43) lehnt Schönheits-OPs vehement ab. Die Schauspielerin ist laut eigenen Angaben stolz darauf, ihre Stirnfalten noch immer bewegen zu können. Gisele Bünchen (38) wurde mit 14 Jahren geraten, sich die Nase verkleinern zu lassen. Das Model sagte "Nein". Naomi Watts (50) versteht gut, warum sich Promis Botox spritzen lassen. Sie selbst würde es allerdings nicht machen, da ihr die Mimik als Schauspielerin wichtig ist. Sheryl Crow (57): "Jeder wird älter. Selbst wenn du dir was im Gesicht machen lässt, ändert sich nichts daran." Jennifer Garner (46) hält nichts von Botox und Co. Rachel Weisz (49) ist bekannt für ihre natürliche Schönheit. Gemeinsam mit Emma Thompson und Kate Winslet hat sich zur "Britischen Anti-Schönheits-OP-Liga" zusammengetan. "Botox ist nichts für mich" , so Julia Roberts (51). Trotzdem schaut sie super aus! Elizabeth Banks ist stolz auf sich, dass sie niemals den Besuch zum Beauty-Doc wagte. Lily Tomlin (79) hält von Beauty-OPs nichts. Schauspielerin Jodie Foster (56): "Mir ist es lieber, wenn man zu mir sagt: 'Wow, die hat aber eine schlimme Nase', als wenn jemand sagt: 'Wow, die Nase ist aber schlecht operiert worden.'" Emma Thompson (59): "Ich lass nicht an mir herumbasteln. Wir sind mittendrin in diesem grauenvollen Jugendwahn, wo jeder mit 60 wie 30 aussehen muss." Julianne Moore (58) setzt lieber auf Hautöl und Sonnencreme statt Botox. Brigitte Bardot (84) hat bis heute jede Schönheits-OP verweigert. Olivia Colman (45) steht zu ihren Falten. Top! Cate Blanchett (49) meint, dass sie bei einer Beauty-OP zu große Angst hätte, dass etwas schief läuft. Salma Hayek (52) findet Schönheits-OPs unnatürlich: "Ich hatte noch nie eine Dermbrasion, Peeling oder Injektion jeglicher Art. Amy Schumer (37) steht zu ihrem natürlichen Look. Julia Louis-Dreyfus (58): "Älter zu werden ist mein Geheimnis. Das bin ich, sorry." Auch Ellen DeGeneres (61) und ihre Frau Portia de Rossi (46) sind keine Freunde von Schönheits-OPs.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für die meisten Hollywood-Stars ist es gang und gäbe, dass man einen Besuch beim Beauty-Doc abstattet. Manche lassen sich "nur" Botox spritzen, andere lassen sich gleich das ganze Gesicht operieren. Promis wie Mickey Rourke oder Meg Ryan sind inzwischen fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt.

Beauty-OP? Nein, danke!

Doch nicht alle sind dem Schönheitswahn verfallen. Zum Glück gibt es einige Promis, die sich bewusst gegen eine Beauty-OP entschieden haben.

Dazu zählt beispielsweise Gisele Bündchen, der im zarten Alter von 14 Jahren geraten wurde, sich die Nase zu verkleinern. Doch die Blondine wehrte sich dagegen – mit Erfolg. Heute zählt sie zu den bestbezahlten Models weltweit. Welche anderen Stars noch nie beim Beauty-Doc waren, sehen Sie in unserer Bildstrecke oben.

Diese Stars legten sich unters Messer
Diese Stars legten sich unters Messer

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(LM)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Speedy am 13.04.2019 01:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hollywood

    und das Beauty-Geheimnis von den Nicht operierten. 2 von denen leugnen Botox. 8 und 13

  • adelheid am 13.04.2019 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    klar, alle supergene von grossmutti

    ....entschieden sich zur notlüge. ja! jede hat wenigstens botox im gesicht und winslet ihre körbchengröße von a auf d aufgepolstert. wer gesunde augen hat; ist hier klar im vorteil :)

Die neuesten Leser-Kommentare

  • adelheid am 13.04.2019 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    klar, alle supergene von grossmutti

    ....entschieden sich zur notlüge. ja! jede hat wenigstens botox im gesicht und winslet ihre körbchengröße von a auf d aufgepolstert. wer gesunde augen hat; ist hier klar im vorteil :)

  • Speedy am 13.04.2019 01:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hollywood

    und das Beauty-Geheimnis von den Nicht operierten. 2 von denen leugnen Botox. 8 und 13