Hochgestecktes Ziel

25. Oktober 2018 10:02; Akt: 25.10.2018 10:21 Print

Sylvie Meis träumt von Rolle als Bond-Girl

2019 ist die niederländische Moderatorin im Film "Misfits" im Kino zu sehen. Sie hat noch höhere Ziele.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Mein großer Traum ist und bleibt das Bond-Girl. Man muss ja Träume haben", sagt die 40-Jährige gegenüber der "Gala". Optisch würde das Model ohne Zweifel an die Seite von 007 passen.

Bis es allerdings mit einem Engagement als verführerische Agentin klappt, ist Meis als Schuldirektorin Himmelmann im Kino zu sehen. Die spielt sie nämlich im Film "Misfit", der 2019 anlaufen wird.

Eine Teenagerin (gespielt von Instagram-Star Selina Mour) kehrt aus den USA nach Deutschland zurück und wird in der Schule zur Außenseiterin.

"Ich habe mich sehr gefreut, als ich die Anfrage bekommen habe, Teil von 'Misfit' zu sein. Ein tolles Drehbuch und ein toller Cast. Meine Rolle ist für mich etwas ganz Neues und ich freue mich auf die Dreharbeiten und dann natürlich darauf, das Ergebnis im Kino zu sehen", so Meis über ihre Rolle.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.