"Habe es akzeptiert"

30. Mai 2015 13:25; Akt: 30.05.2015 13:42 Print

Taylor Swift findet sich nicht sexy

Sängerin Taylor Swift lässt viele Männerherzen höher schlagen. Sie selbst finde sich aber gar nicht sexy, wie sie nun gestand.

 (Bild: Reuters)

(Bild: Reuters)

Fehler gesehen?

Swift glaubt, dass sie viele Leute nicht für sexy halten und sie ein unschuldiges Image hat. "Das ist okay. Ich habe es akzeptiert. Ich bin vieles, aber überaus sexy ist nicht dabei", sagte die 25-Jährige. Dabei würden ihr wohl Tausende Männer gerne persönlich ins Ohr flüstern, wie hübsch sie nicht aussieht.

Wenn schon nicht sexy, dann einflussreich

Die Blondine war kürzlich zu einer der einflussreichsten Frauen gewählt worden, nachdem sie es erstmals auf die "Forbes"-Liste geschafft hatte. Auf diese Errungenschaft ist sie besonders stolz.
Von "Access Hollywood" danach gefragt, ob sie noch cooler werden könnte, antwortete sie: "Wahrscheinlich nicht. Bei meiner Definition von cool eigentlich nicht. Alle haben gesagt, ich wäre die jüngste Person aller Zeiten auf der Liste, was mich wirklich glücklich macht, dass sie diesen Titel einer jungen Person verliehen haben. Sie glauben an das, wofür ich stehe.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: