Lehrer wettet mit ihr

28. Mai 2015 10:15; Akt: 28.05.2015 10:29 Print

Wegen Taylor Swift keine Schulprüfungen?

Mit nur einem einzigen Griff zum Handy könnte Taylor Swift (25) eine ganze Schulklasse in Montana glücklich machen. Denn Colter Pierce, ein Geschichtslehrer an der Skyview High School, hat mit seinen Schülern eine Wette gestartet.

Fehler gesehen?

Mit nur einem einzigen Griff zum Handy könnte , hat mit seinen Schülern eine Wette gestartet.


Der Deal ist simpel: Wenn die Schüler es schaffen, dass Swift ihren Lehrer anruft, lässt er im Gegenzug die Abschlussprüfung ausfallen. Um das ganze "amtlich" zu machen, wurde der Vertrag auf der Tafel ausgeführt, unterschrieben und ins Internet gestellt.

 


Wie das halt so ist im World Wide Web hat sich das Bild rasend schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Wie sonst sollte Taylor von der Wette etwas mitbekommen? Mittlerweile wurde das Foto an die 300.000 Mal auf Facebook geteilt.

Bisher hat das Telefon noch nicht geklingelt, aber die Klasse gibt die Hoffnung nicht auf.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: