Nazi-Eklat

25. Januar 2018 08:29; Akt: 25.01.2018 08:41 Print

Burschenschaft warf Verantwortlichen raus

Ein Mitglied der "Germania" wurde suspendiert. Es soll sich dabei um denjenigen handeln, der für die Causa um das NS-Lied verantwortlich ist.

Udo Landbauer will von den Texten nichts gewusst haben. (Bild: picturedesk.com)

Udo Landbauer will von den Texten nichts gewusst haben. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Offenbar wurde der Verantwortliche gefunden, dass teilte zumindest die Burschenschaft am frühen Donnerstag der APA mit. Noch am Mittwochabend soll man das Mitglied identifiziert haben, das für die NS-Texte im Liederbuch verantwortlich ist.

Vollständige Aufklärung

Laut "Germania" werde sich der Verantwortliche den Behörden stellen. Zudem versicherte man, dass entsprechende Stellen in den Liederbüchern geschwärzt wurden.

Der derzeitige stellvertretende Obmann, Philip Wenninger, betont, dass man diese Texte ablehne und als widerlich ansehe. Außerdem werde die Verbindung zur vollständigen Aufklärung der Causa beitragen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(slo)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Josef am 26.01.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    merkste selber ...

    Da singen sie seit 20 jahren diese Lieder und jetzt nach der medialen Aufmerksamkeit werfen sie den Verantwortlichen raus. Ja sicher, glauben wir eh (fast).

  • Horst am 25.01.2018 09:14 Report Diesen Beitrag melden

    Sonderbar

    Versteh nicht ,haben ein Liederbuch und kennen die Texte nicht? Wurde der Text in Geheimschrift Abgedruckt? ODER WIRD DORT GAR NICHT GESUNGEN? Versteh Helene Fischer Lieder stehn hoch im Kurs. Schlimm schlimm

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Josef am 26.01.2018 14:51 Report Diesen Beitrag melden

    merkste selber ...

    Da singen sie seit 20 jahren diese Lieder und jetzt nach der medialen Aufmerksamkeit werfen sie den Verantwortlichen raus. Ja sicher, glauben wir eh (fast).

  • Horst am 25.01.2018 09:14 Report Diesen Beitrag melden

    Sonderbar

    Versteh nicht ,haben ein Liederbuch und kennen die Texte nicht? Wurde der Text in Geheimschrift Abgedruckt? ODER WIRD DORT GAR NICHT GESUNGEN? Versteh Helene Fischer Lieder stehn hoch im Kurs. Schlimm schlimm

    • helmar am 25.01.2018 09:41 Report Diesen Beitrag melden

      Und wenn das Büchl

      schon lange nicht benutzt wurde? Jede Organisation hatte so ihre Liederbücher, und den Sch.........n der in den 1970igern z.B. bei der Landjugend empfohlen gewesen ist bei Gruppenabenden zu singen, war so was von peinlich für die Jugendlichen damals dass gar nicht gesungen wurde. Bei dem Büchl kann ich mir das auch vorstellen. Nur hätte man dieses verheizen sollen. Alle. Aber dann wär irgendwas anderes aus gegraben worden um der FPÖ zu schaden. Den anderen Parteien geht der Reis....

    einklappen einklappen