Zivilgesellschafts-Rating

20. November 2018 08:48; Akt: 20.11.2018 09:18 Print

Österreich wegen Regierung herabgestuft

Das internationale Netzwerk CIVICUS setzte den Status Österreichs in der Zivilgesellschaft ab. Rechtsanwälte kritisieren zudem die Gesetzgebung.

Die Regierung ist der Grund, weshalb Österreich im Zivilgesellschaftsrating herabgestuft wurde. (Bild: Parlamentsdirektion)

Die Regierung ist der Grund, weshalb Österreich im Zivilgesellschaftsrating herabgestuft wurde. (Bild: Parlamentsdirektion)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor einem Jahr galt Österreich noch als "offen". Das hat sich laut CIVICUS mittlerweile geändert. Nun ist das Land "eingeengt". Im Zivilgesellschaftsrating wurde Österreich herabgestuft. Grund dafür: Die Regierung von ÖVP und FPÖ.

Umfrage
Finden Sie die Abstufung gerechtfertigt?
67 %
32 %
1 %
Insgesamt 917 Teilnehmer

"Mangelhafte Qualität"

Konkret erklärt das internationale Netzwerk seine Entscheidung so, dass die regierenden Parteien den "strukturierten Dialog mit der organisierten Zivilgesellschaft" verweigere. Viel mehr würde man diese immer wieder öffentlich diskreditieren. Auf ein größeres Miteinander würde man offenbar keinen Wert legen. Lediglich ein sehr überschaubarer Personenkreis sei in die Regierungsarbeit mit eingebunden.

Das heimische NGO-Netzwerk Bündnis für Gemeinnützigkeit zeigt sich wenig überrascht. In einer Aussendung erwähnt Sprecher Franz Neunteufl auch die "mangelhafte Qualität" der Gesetzgebung, die von Rechtsanwälten kritisiert wird.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(slo)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gauf am 20.11.2018 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unnütz

    Diese ganzen möchte gern Experten von diesen unnützen NGO's können einen echt auf den Geist gehen. Haben wohl schon vergessen das die letzte Regierung unser schönes Land fast in den Ruin getrieben hat. Die jetzige Regierung muss das ja alles wieder in Ordnung bringen. Und das macht sie gut!

    einklappen einklappen
  • Reinhard Etzer am 20.11.2018 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessant

    also i finde des interessant das immer irgendwelche aussenstehenden Österreich bewerten dürfen - i sag mal so erst mal vor der eigenen Tür kehren - und nein ich bin kein Blau - Schwarz Wähler

    einklappen einklappen
  • Ehklar am 20.11.2018 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur ich

    Auf das Ranking dieser Organisationen kann ich pfeifen! Was ist überhaupt "die Zivilgesellschaft?" Das ist der laute Teil der Bürger (nicht einmal immer Bürger), das ist nicht "das Volk!"

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ric Wis am 24.11.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Bürger

    Der Jahrzehnte erkämpfte Sozialstaat wird kaltblütig demontiert.

  • Vorstadtmama am 21.11.2018 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Österreich ist mir lieb und wert

    Daher sind mir solche Rankings eigentlich egal. In diesem Artikel geht es aber gar nicht ums Ranking. Sonst hätte man darüber informiert, wer den ersten (ein Poster weiter unten behauptet, die Niederlande) und wer den zweiten Platz usw. belegt. Es geht dem Verfasser des Artikels nur darum, die Österreicher "herabzusetzen".

    • Roman Podesva am 23.11.2018 12:44 Report Diesen Beitrag melden

      Faschistenstaat

      Österreich ist nun mal zum brutalen und faschistischen Staat verkommen und ich würde jeden Touristen raten, ja nicht mehr nach Österreich zu kommen wegen dem tagtäglich gelebten Alltagsrassismus, bei dem ausländische Bürger sämtlicher Nationen nicht mehr ihres Lebens sichersein können.

    einklappen einklappen
  • Salomon am 20.11.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    Beste Regierung seit Langem

    Na da sind wir jetzt aber sehr betrübt, wenn uns irgendein Verein abstuft, und sich anmaßt einen unsinnigen Kommentar zu unserer Regierung abzugeben.

  • Anton K. am 20.11.2018 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Wer sind die und wer braucht sie!?

  • Zyniker am 20.11.2018 17:23 Report Diesen Beitrag melden

    Es ist auch eine Schande

    Kein Wunder. Diese Regierung ist auch eine Schande. Aber immerhin habe ich dadurch mein Italienisch verbessert. Im Ausland spreche ich nur mehr Italienisch, damit ich nicht mehr als Österreicher erkannt werde und mich dafür schämen muss.

    • PETER am 20.11.2018 18:24 Report Diesen Beitrag melden

      Sie machen Witze!

      Das finde ich gut!

    einklappen einklappen