Politjahr 2015

29. Dezember 2014 20:08; Akt: 30.12.2014 01:01 Print

Das Jahr der Landtagswahlen

Gleich acht Mal wird im kommenden Jahr in Österreich gewählt.

Fehler gesehen?


Anfang des Jahres geht es um die Gemeinderäte in Niederösterreich, Kärnten, Steiermark und in Vorarlberg. So richtig zur Sache geht es dann Ende Mai: Landtagswahl im Burgenland. Hans Niessl (SPÖ) hat 48,3 Prozent zu verteidigen. Für die SPÖ wäre ein Sieg ein Labsal…

… und eine Steilvorlage für zwei SPÖ-Landesfürsten, die im Herbst ihre Nummer-1-Position zu verteidigen haben: Franz Voves in der Steiermark (wählt wohl im September) und Wiens Bürgermeister Michael Häupl. Er muss spätestens im Oktober zur Urne rufen – oder gibt es als Überraschungs-Coup eine Vorverlegung aufs Frühjahr?
Wie Häupl regiert auch Oberösterreichs Landeschef Josef Pühringer (VP) gemeinsam mit den Grünen. 2009 holte er 46,8 Prozent. Im September wird neu gewählt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: