"So wahr mir Gott helfe"

29. November 2016 13:20; Akt: 05.12.2016 03:42 Print

FPÖ schickte Wahlwerbung per tschechischer Post

Hofburg-Kandidat Norbert Hofer (FP) will "für Österreich mit Herz und Seele" stehen. Weniger patriotisch als der Slogan kommt dessen Verpackung daher: Die Werbung verschickte die FPÖ nicht per heimischer Post, sondern über Tschechien.

Fehler gesehen?


Hofburg-Kandidat Norbert Hofer (FP) will "für Österreich mit Herz und Seele" stehen. Weniger patriotisch als der Slogan kommt dessen Verpackung daher: Die Werbung verschickte die FPÖ nicht per heimischer Post, sondern über Tschechien.
Zumindest behauptet das eine Auslandsösterreicherin, die Post vom FP-Kandidaten erhalten haben will. Auf Twitter postete sie ein Foto der Werbung samt Briefumschlag - mit Stempel aus Tschechien:

"Patriot mit Herz und Seele, aber die österreichische Post ist ihm anscheinend zu teuer." Vermutung: Druck und Versand dürften im Ausland günstiger gewesen sein.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: