Nächste Enthüllung

06. Juni 2019 13:58; Akt: 06.06.2019 21:25 Print

Strache-Postkarte enthält auch SS-Symbole

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache schickte eine Postkarte an die Burschenschaft Vandalia. Sie beinhaltet noch mehr neonazistische Symbole als auf den ersten Blick ersichtlich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der "Falter" veröffentlichte, wie berichtet, am Dienstag brisantes Material. Dieses legt nahe, dass Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache länger als bisher bekannt aktives Mitglied der Neonazi-Szene gewesen sein könnte.

Umfrage
Soll Heinz-Christian Strache das EU-Mandat annehmen?

"Falter"-Autorin Nina Horaczek zeigt via Twitter nun einen Nachtrag zur Causa. Diesem zufolge sind auf der Postkarte, die Strache nach Wien an die Burschenschaft Vandalia schickte, weitere problematische Symbole zu finden.

Es handelt sich dabei, so Horaczek, um die "Lebensrune". Diese war während der NS-Zeit das Symbol bzw. Logo des Lebensborn-Vereins. Der von der Schutzstaffel (SS) getragene, staatlich geförderte Verein machte es sich zum Ziel, die Erhöhung der Geburtenziffer "arischer" Kinder herbeizuführen. Grundlage dafür war die nationalsozialistische Rassenhygiene und Gesundheitsideologie.

Die "Lebensrune" war weiter das Symbol der neonazistischen österreichischen NDP (Nationaldemokratischen Partei) von Straches nahestendem Freund Norbert Burger, bis die Partei im Jahr 1988 verboten wurde.

Die Bilder des Tages >>>
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ein Gast am 07.06.2019 01:20 Report Diesen Beitrag melden

    Unser H.C.

    Um Gottes Willen, wie kann man nur derart auf einen Menschen einhacken? Ich glaube das wird das Gegenteil bewirken! Meine Stimme gehört unseren H.C. Strache!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ein Gast am 07.06.2019 01:20 Report Diesen Beitrag melden

    Unser H.C.

    Um Gottes Willen, wie kann man nur derart auf einen Menschen einhacken? Ich glaube das wird das Gegenteil bewirken! Meine Stimme gehört unseren H.C. Strache!