Vorübergehend

23. Mai 2019 13:14; Akt: 23.05.2019 13:23 Print

ORF-Stiftungsrat nun ohne FPÖ-Vorsitz

Norbert Steger gibt seinen Vorsitz des ORF-Stiftungsrates ab – für eine gewisse Zeit. Mit dem Ende der Koalition soll das aber nichts zu tun haben.

Stiftungsrat Norbert Steger und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz  (Bild: picturedesk.com)

Stiftungsrat Norbert Steger und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ex-FPÖ-Chef Norbert Steger fällt bis auf weiteres als Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates aus. Das hat der 75-Jährige den "Salzburger Nachrichten" bestätigt.

Umfrage
Zahlen Sie GIS-Gebühren?

Allerdings habe das "nichts mit der politischen Szene zu tun", wie der ehemalige Vizekanzler betont. Er habe sich einer schweren Operation unterzogen. Steger fällt für "einige Wochen oder Monate" aus.

In der ersten Juni-Woche steht die nächste Sitzung ins Haus. Steger wird vom ÖVP-nahen Franz Medwenitsch vertreten.

Erst kürzlich hatte Steger dem "ZiB2"-Anchorman Armin Wolf ein "Sabbatical" nahegelegt, nachdem es im Interview mit dem FPÖ-EU-Spitzenkandidaten Harald Vilimsky zu einem Eklat gekommen war.

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bruno Bär am 23.05.2019 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Siegesgeheul

    Ja, da lacht der Wrabetz. Beim ORF haben wahrscheinlich in den letzten Tagen die Sektkorken geknallt, wie ein Maschinengewehr. Aber wie heißt es: wer zuletzt lacht, lacht am Besten.

  • Kannitverstan am 23.05.2019 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer hätte es gedacht

    Die Farbpinsel sind ausgepackt.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kannitverstan am 23.05.2019 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer hätte es gedacht

    Die Farbpinsel sind ausgepackt.

    • Observer am 23.05.2019 20:18 Report Diesen Beitrag melden

      Die Gleichschaltung der Medien

      ORF, Krone nach russischem Vorbild ist wohl nicht gelungen

    einklappen einklappen
  • Bruno Bär am 23.05.2019 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Siegesgeheul

    Ja, da lacht der Wrabetz. Beim ORF haben wahrscheinlich in den letzten Tagen die Sektkorken geknallt, wie ein Maschinengewehr. Aber wie heißt es: wer zuletzt lacht, lacht am Besten.