Exklusive Drohnen-Videos

20. Mai 2019 17:21; Akt: 21.05.2019 19:09 Print

Auf Lokalaugenschein in der Strache-Skandal-Villa

In einer Villa auf Ibiza wurden Ex-FPÖ-Chef Strache und sein Adlatus Gudenus in die Falle gelockt und dabei gefilmt. "Heute" ist vor Ort auf der Ferieninsel – mit unserer eigenen Kamera.

"Heute"-Reporter Amra Duric und Clemens Oistric beim Rundgang.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das wohl folgenreichste Video der österreichischen Politikgeschichte wurde im Sommer 2017 in einer Finca auf Ibiza aufgenommen. Der inzwischen zurückgetretene FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und sein Begleiter Johann Gudenus redeten sich in einer alkoholgetränkten Runde um Kopf und Kragen.

Zwei Jahre später – und zwei Tage nach der erstmaligen Veröffentlichung des kompromittierenden Videos – ist "Heute" auf Ibiza vor Ort. Auch wir filmen in den selben Räumlichkeiten – allerdings mit unseren eigenen Kameras.


"Heute"-Reporter Amra Duric und Clemens Oistric bei der Skandal-Villa.


Drohnen-Überflug über die Skandal-Villa.


Aufnahmen aus dem Innern der Finca

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(hos)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pippa am 20.05.2019 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skandal

    Der eigentliche Skandal ist, wie 2 Politiker/ MAnager in dieser Position so deppat sein können.

  • Sepp am 20.05.2019 21:37 Report Diesen Beitrag melden

    Na hoffentlich hat sich die Russin

    ausgezahlt, damit wenigstens irgendwer was von dieser Katastrophe hat ...

  • püppi am 21.05.2019 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ach ja

    Reporter beim Lokalaugenschein in der Villa,und was gibt es da zu sehen? Muss ja wahnsinnig spannend sein ,aber die Mitarbeiter hatten sicher ihre Freude,Ibiza ist ja wunderschön!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Capote am 21.05.2019 20:53 Report Diesen Beitrag melden

    Unterschiede

    Ein Unterschied fällt mir uf, uf den Bildern mit Strache ist der Holzschrank mit den Glastüren vollkommen leer. Nun ist er gefüllt mit Nippes und Barzubehör....

  • püppi am 21.05.2019 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ach ja

    Reporter beim Lokalaugenschein in der Villa,und was gibt es da zu sehen? Muss ja wahnsinnig spannend sein ,aber die Mitarbeiter hatten sicher ihre Freude,Ibiza ist ja wunderschön!

  • realisthoch3 am 21.05.2019 05:50 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist hier interessant?

    Und WAS ist jetzt an diesem Drohnenflug so interessant oder sehenswert,dass dieses Video in die Heute muss?

  • Meister Lampe am 20.05.2019 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Echter Qualitätsjournalismus ;-)

    "Auf Lokalaugenschein in der Strache-Skandal-Villa" Und? Auch abgehört worden?

  • G.H. am 20.05.2019 21:46 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ich stelle den Antrag ,diese Villa in Villa Strache umzubenennen.