Hundedame "Juli"

18. April 2019 13:20; Akt: 18.04.2019 14:31 Print

Gestatten: Österreich hat einen neuen "First Dog"

Österreich hat einen neuen "First Dog". Die Mischlingsdame Juli zog bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seiner Gattin ein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Familien"-Zuwachs bei Van der Bellen. Der Präsident und First Lady Doris Schmidauer nahmen vor Kurzem die Mischlingshündin Juli auf. Juli ist sieben Jahre alt, ihr Vorbesitzer – ein Bekannter des Präsidenten – ist kürzlich verstorben.

Umfrage
Was sagen Sie zu First Dog Juli?
49 %
24 %
13 %
14 %
Insgesamt 178 Teilnehmer

Als Welpe ausgesetzt, jetzt glücklich in Österreich

Juli wurde als Welpe an einem Strand gefesselt ausgesetzt. Österreicher fanden sie und nahmen sie mit in ihre neue Heimat.
Van der Bellen zeigt sich glücklich: "Wir haben Juli von Anfang an ins Herz geschlossen."

Dass sich die Hündin beim Staatsoberhaupt wohlfühlt, zeigt wohl die Tatsache, dass sie mittlerweile einen Stammplatz auf dem Sofa hat und die Nähe ihrer neuen Familie sucht: "Wenn sie meint, Zuspruch zu brauchen, springt sie einfach einem von uns auf den Schoß", wird der Präsident in einer Aussendung zitiert.

Van der Bellen hatte bereits einen Hund. Kita ist allerdings vor einem Jahr gestorben. Die Hündin wurde 14 Jahre alt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mr)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ....... am 18.04.2019 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wienerin

    Da wird sich die Frau Sima aber freuen ein Hundchen mehr in Wien....

    einklappen einklappen
  • eb am 18.04.2019 13:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glück gehabt

    Ein Waisenhund ,schön

  • Vero am 18.04.2019 13:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Familienzuwachs

    Politisch liegt VdB nicht auf meiner Linie und hab ihn auch nicht gewählt! Er hat aber ein großes Herz für Tiere und das macht ihn für mich etwas sympathischer! Ist wünsche ihnen viel Freude und wunderschöne gemeinsame Zeiten mit ihrer Fellnase!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Guziwuzi am 23.04.2019 13:58 Report Diesen Beitrag melden

    Doppelpräsident?

    Bezahlen wir eigendlich noch immer für den "second Präsident" weil er ja ohne Personal nicht Autofahren kann?

  • Ungeklärt am 19.04.2019 13:15 Report Diesen Beitrag melden

    Frage

    Wer von den 3 ist der Dog?

  • Eva D. am 19.04.2019 09:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja

    den Hund mag ich.

  • Trinchen am 19.04.2019 07:38 Report Diesen Beitrag melden

    Wirklich sehr

    interessant. Gibt es sonst noch derlei glorreiche "Leistungen" unseres Herrn Bundespräsidenten? Oder war es das auch schon wieder?

    • Rorschach am 19.04.2019 15:21 Report Diesen Beitrag melden

      Bei Interesse

      ist ein Besuch der Webseite der Präsidentschaftskanzlei zu empfehlen. Da können Sie sehen, was ein Bundespräsident so macht und sich eine Meinung bilden.

    einklappen einklappen
  • Georg Montsch am 19.04.2019 06:09 Report Diesen Beitrag melden

    Hr.

    Gibt's im österreichischen Tierheim auch. Die sind übervoll. Im Jahr werden hunderte Hunde aus dem Ausland eingeführt ? Geht's noch .

    • Genau Lesen am 23.04.2019 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Georg Montsch

      Der Hund war schon da in der Vorbesitzer verstorben, von dem her unterstützt das ihren Kommentar doch da VDB das Tierheim nicht voller macht

    einklappen einklappen