Springsteen kommt mit neuem Album nach Wien

Am 2. März erscheint Bruce Springsteens neues Album "Wrecking Ball", auf dem er gegen Korruption und Gier ansingt und erstmals die Probleme von Anzugträgern thematisiert. Im Juli kommt "The Boss" dann mit seiner E-Street Band nach Wien. Heute.at lässt sie schon vorab ins neue Album hineinhören.
Am 2. März erscheint Bruce Springsteens neues Album "Wrecking Ball", auf dem er gegen Korruption und Gier ansingt und erstmals die Probleme von Anzugträgern thematisiert. Im Juli kommt "The Boss" dann mit seiner E-Street Band nach Wien. Heute.at lässt sie schon vorab ins neue Album hineinhören.

"The Boss" wird er seit Jahrzehnten von Bandmitgliedern und Fans liebevoll genannt. Die Legende besagt, dass Bruce Springsteen den Namen bekam, weil er seine Kollegen am Anfang ihrer Karriere nach Konzerten immer sofort und immer in bar ausbezahlte.

17 Alben, 130 verkaufte CDs

Vier Jahrezehnte später hat der legendäre Rockmusiker 17 Studioalben auf dem Markt und rund 130 Millionen CDs und DVDs verkauft. Am 2. März werden es wieder mehr: "The Boss" bringt "Wrecking Ball" (Abrissbirne) auf den Markt. Heute.at lässt sie schon vorab ins neue Album hineinhören.

Album gegen Korruption und Gier der Wall Street

Springsteen ist dafür bekannt, von Arbeitern und ihren Problemen zu singen. Vor rund fünf Jahren gab er zu, gerade seinen ersten Song über einen Anzugträger geschrieben zu haben. Das Ergebnis präsentiert er jetzt auf "Wrecking Ball". Das neue Album soll eine "beißende Anklageschrift gegen Korruption und die Gier der Wall Street Banker und ein Blick auf das Unheil, das sie gebracht haben" sein, schreibt der Rolling Stone.  "Das ist vielleicht das direkteste Album, das ich je gemacht habe", so Springsteen selbst, "'Nebraska' vielleicht ausgenommen, das viel gemeinsam hat mit 'Wrecking Ball'".

Am 12. Juli ohne Pauken, dafür mit Trompeten in Wien

Auf dem Song "Wrecking Ball" (siehe Hörprobe) sind übrigens auch Trompeter Curt Ramm zu hören, der den Boss mit vier anderen Bläsern auf seiner Tour begleiten wird. Am 12. Juli macht Springsteen auch Station im Wiener Ernst Happel Stadion. Schon 2009 begeisterte er dort die Massen. Wer damals nicht dabei war, hat jetzt, drei Jahre später, wieder eine Chance den Boss in Action zu sehen.

Trackliste:

1. We Take Care Of Our Own

2. Easy Money

3. Shackled And Drawn

4. Jack Of All Trades

5. Death To My Hometown

6. This Depression

7. Wrecking Ball

8. You've Got It

9. Rocky Ground

10. Land of Hope and Dreams

11. We Are Alive

12. Swallowed Up (In The Belly Of The Whale)

13. American Land

 
Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: