Sarah Joelle zieht sich für das Penthouse aus

Bild: Penthouse/ Julia Roder
Sarah Joelle Jahnel zieht sich für das neue Penthouse-Magazin aus. Eigentlich nicht mehr erwähnenswert, hat sie sich doch bereits in der Nackt-Kuppelshow "Adam und Eva im Paradies" komplett nackt gezeigt. Kurz nach dem Dschungelcamp hat sie allerdings gemeint, sich "nicht mehr für die Medien prostituieren" zu wollen.
hat sie allerdings gemeint, sich "nicht mehr für die Medien prostituieren" zu wollen.

"Ich will mich nicht mehr für die Medien prostituieren, ich will mich jetzt auf die Musik konzentrieren", sagte die 26-Jährige noch nach ihrem Ausscheiden aus dem Dschungelcamp. Nach ihrem Playboy-Shooting im Jahr 2013 und dem Auftritt bei der Nackt-Sendung "Adam Sucht Eva" gibt es Sarah Joelle nun erneut im Evalostüm zu sehen.

Doch das soll es nun vorläufig gewesen sein. "Mit dem Nacktsein war’s das jetzt erst mal wieder. Langsam wird mir das selber auch schon fast langweilig. Aber ich bin stolz, dass ich es aufs Cover geschafft habe", verspricht sie. Die neue Ausgabe des Penthouse-Magazins gibt es ab sofort im sortierten Fachhandel!

TimeCreated with Sketch.; Akt: