Patrioten-Playmate macht nackte Wahlwerbung

Im knappen Gold-String, roten Lack-Overknees und mit kunstvoll bemalten Brüsten zeigte sich Micaela Schäfer am Dienstag vor dem Brandenburger Tor in der deutschen Hauptstadt Berlin. Vor einer wehenden Deutschlandflagge machte das Playmate Werbung für die Bundestagswahlen in Deutschland.


Im September geht in Deutschland die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag über die Bühne. Nacktmodel Micaela Schäfer ist bereits jetzt eifrig dabei Wahlwerbung zu machen und zeigte sich im halbnackten Patrioten-Outfit in Berlin.

Ein goldenes Höschen verdeckte Schäfers Intimzone, während eine gemalte deutsche Fahne und ein Adler ihre prallen Brüste zierten.

Alle Fotos zum Nacktauftritt der freizügigen Dame finden Sie in unserer Fotoshow!

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt: