Robbie signierte und küsste Po eines Fans

Robbie Williams erfüllte bei einem Konzert in Schweden einem Fan einen Herzenswunsch. Der Sänger signierte auf dem Po einer 22-Jährigen und küsste diesen sogar. Die Norwegerin lässt sich mit Hilfe der Vorlage ein Tattoo stechen.


Beim Konzert in Gotenburg traten viele der 65.000 Fans mit Botschaften und Sonderwünschen an ihren zwar bereits verheirateten, aber noch immer attraktiven Helden heran. Doch vor allem das Anliegen von Lone Martinsen fand bei Robbie Gehör. "Bitte signiere meinen Hintern, damit ich ihn tätowieren kann", stand auf ihrem Plakat.

Robbie Williams fackelte nicht lange. Er nahm sie an der Hand und führte sie auf die Bühne. Dort ließ die 22-Jährige ihre Hose herunter, der Sänger unterschrieb mit erstaunlich ruhiger Hand auf ihrem Allerwärtesten. Als hätten die Fans nicht schon genug gekreischt, gab er ihr auch noch einen dicken Schmatzer auf die Pobacke.
Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: