Feuerwehrmänner befreiten Polizisten aus Lift

Ein witziges Foto ist der Feuerwehr in Kansas gelungen. Nachdem zwölf Polizisten in der Akademie im Lift steckengeblieben waren, riefen sie ihre Kollegen von der örtlichen Feuerwehr zu Hilfe. Die knipsten zuerst ein paar Bilder, bevor sie zu Hilfe kamen.
 

Als die Männer in dem Lift standen ging es plötzlich nicht mehr weiter, die Kollegen der Feuerwehr mussten zu Hilfe kommen. Bevor diese allerdings in den Schacht zu Hilfe kamen, konnten sie sich einen kleinen Spaß nicht verkneifen und posierten mit den gefangenen Exekutivbeamten.

Der Schnappschuss, der von der Polizei veröffentlicht wurde, zeigt den strahlenden Feuerwehrmann und dahinter die notgedrungen lächelnden Polizisten. 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt: