Schon über tausend Unterschriften für Herzerlbaum

Bild: Sabine Hertel
Verliebte und Weihnachtsfans sind enttäuscht: Nach 30 Jahren verschwand heuer der beliebte Herzerlbaum vom Adventmarkt am Rathausplatz. Hintergrund: Die Stadt vergab den Auftrag zur Gestaltung heuer an die Stadt Wien Marketing GmbH - und die Rechte am Baum liegen bei der alten Agentur.
Verliebte und Weihnachtsfans sind enttäuscht: Nach 30 Jahren verschwand heuer der beliebte Herzerlbaum vom Adventmarkt am Rathausplatz. Hintergrund: Die Stadt vergab den Auftrag zur Gestaltung heuer an die Stadt Wien Marketing GmbH – und die Rechte am Baum liegen bei der alten Agentur.

Unternehmerin Petra Augustyn (42) will das nicht hinnehmen. Sie startete eine Petition für den Herzerlbaum im Netz – Unterstützungserklärungen können auf abgegeben werden. "Wir haben schon über tausend echte Unterschriften", freut sich Augustyn im "Heute"-Talk. "Ich habe über Facebook erfahren, dass der Baum weg ist. Die Petition war eine spontane Idee. In zwei Tagen war die Seite online." Der Baum sei ein Stück Tradition, müsse zurückkommen.

pet

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: