Jus-Studentin Sarah ist ganz nebenbei Insta-Star

Sarah Kohan (22) ist Jus-Studentin an der Elite-Uni Harvard. Fast nebenbei verdient sie ein kleines Vermögen als Instagram-Star.
Die 22-jährige Australierin ist zwar erst angehende Anwältin, aber bereits jetzt gut bezahltes Model und Marketingprofi. Was als kleiner Urlaub begann, ist inzwischen Alltag. Kohan begann vor etwas mehr als einem Jahr damit, Urlaubsfotos von sich im Bikini auf Instagram zu posten. Nicht nur Fans sprangen sofort an, auch Hotels, Tousimusfirmen, Modemarken und Modelagenturen waren begeistert.

Mittlerweile lebt Kohan dadurch ein Leben, von dem viele Menschen träumen. Neben dem Studium steht sie bei einer angesehenen Londoner Modelagentur unter Vertrag und wird außerdem noch von Hotels und Reiseveranstaltern dafür bezahlt, an Stränden und Plätzen weltweit Urlaub zu machen und dies auf Instagram zu dokumentieren. Natürlich immer im Bikini und strahlend gut gelaunt.

Mittlerweile haben über eine halbe Million Menschen die Instagram-Seite von Sarah Kohan abonniert. "Ich denke, jedem wurde eine ganz besondere Art und Weise gegeben, Orte in einzigartiger Perspektive zu zeigen", so die 22-Jährige gegenüber der "Daily Mail". Sie tut dies knapp bekleidet in der Sonne an den entlegendsten Stränden der Erde. Und das Studium? Über den Fortschritt dabei hält sich das Model bedeckt.



Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

facebook.com/heutedigital
twitter.com/heutedigital


CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.












(rfi)

Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsMultimediaSocial MediaInstagram

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema