Drama am Semmering: Mann starb auf Piste

Mann stürzte aus 4er-Sessellift.
Mann stürzte aus 4er-Sessellift.Bild: picturedesk.com (Symbolfoto)
Tragödie am Sonntag in Spital am Semmering (Stmk.): Ein 69-Jähriger starb auf der Piste. Die Polizei ermittelte.
Drama in Spital am Semmering (Stmk., Bezirk Mürzzuschlag) an der Grenze zu Niederösterreich: Ein Slowake starb direkt auf der Schipiste.

Die Pistenrettung war binnen Minuten am Unfallort, kümmerte sich sofort um den Slowaken (69), auch der ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 3 aus Wiener Neustadt landete am Unglücksort. Doch für den Alpinsportler kam jede Hilfe zu spät, er starb noch auf der Piste. Die Polizei ermittelte, denn anfangs hieß es, der Mann sei aus dem Sessellift gestürzt. Doch die Erhebungen der Exekutive ergaben: Der Mann hatte einen Herzinfarkt erlitten. (Lie)



CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
Spital am SemmeringNewsNiederösterreichAlpinunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren