Mann tötet Tochter und Frau: Polizei erschießt ihn

Eine Bluttat erschütterte am Montagmorgen die deutsche Stadt Bonn. Ein Familienvater dürfte seine Frau und seine dreijährige Tochter getötet haben. Die Polizei erschoss ihn.
Nachbarn hörten am Montag gegen 5.20 Uhr einen lautstarken Streit aus einer Wohnung im Stadtteil Plittersdorf und riefen die Polizei. Als die Beamten eintrafen, öffnete ihnen niemand.

Die Feuerwehr brach die Türe auf, Beamte fanden in der Wohnung die Leiche einer 39-Jährigen und eines dreijährigen Mädchens.

Der 40-jährige Vater hielt sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Wohnung auf, er hatte sich nach der Bluttat im Badezimmer eingeschlossen.

Als die Beamten die Türe öffneten, sei der verletzte Mann mit einem Messer auf sie losgegangen, berichtete die Polizei. Daraufhin eröffnete mindestens ein Polizist das Feuer, der Vater starb. Die Polizei Köln ermittelt. (aj)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. aj TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWelt

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren