Wega fasst Darknet-Dealer in Wien

Darknet-Dealer festgenommen: Die Beute
Darknet-Dealer festgenommen: Die BeuteBild: LPD Wien
Ein Kenianer (30) soll Drogen über das kriminelle Darknet verkauft haben. Ermittler kamen ihm auf die Spur, die Polizei nahm den Mann nun fest.
Schon am Freitag erfolgte der Zugriff in der Barawitzkagasse in Wien-Döbling: Kripo-Beamte und Spezialkräfte der Wega stürmten die Wohnung eines Kenianers (30) und nahmen den mutmaßlichen Dealer fest. Der Mann soll über kriminelle Internet-Kanäle im sogenannten Darknet Drogen verkauft haben.

In der Wohnung wurden laut Polizei rund 210 Gramm Cannabis mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von 2.100 Euro sowie 1.120 Euro Bargeld sichergestellt. Der Verdächtige ist zum Teil geständig. Er befindet sich in Haft.



CommentCreated with Sketch.19 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages:

(pet)

Nav-AccountCreated with Sketch. pet TimeCreated with Sketch.| Akt:
DöblingNewsWienDrogendealerPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema