"Erotikball": Die heißeste Partynacht der Ballsaison

Der 1. Wiener Erotikball sorgte für Hitzewallungen. (Video: Georg Hitsch)
Der 1. Wiener Erotikball sorgte für Hitzewallungen. (Video: Georg Hitsch)
Die Ballsaison hat begonnen. Das Bollwerk in Wien zeigt, wie heiß so ein Ball werden kann.
Wer bei Bällen als althergebrachte Traditionen, Prunk und strenge Etiquette denkt, der wurde vom "1. Wiener Erotikball" eines besseren belehrt.

Im Bollwerk trafen sich das tanzwütige und kontaktfreudige Publikum, deren Durchschnittsalter deutlich unter dem der Besucher anderer Bälle lag.

"Nicht nuttig genug"

Zwischen Gogo-Tänzerinnen und -Tänzern, Strapsen und viel nackter Haut wurde reichlich getanzt. Das Outfit unterschied sich bei vielen allerdings deutlich vom klassischen Ballkleid. "Ich hab das Nuttigste angezogen, was ich habe... und selbst das ist nicht nuttig genug", meint eine Ballbesucherin zu "Heute".

Nach solchen Aussagen verwundert es nicht, dass es auf der Tanzfläche dementsprechend heiß zuging. Auch der Veranstalter, das "Bollwerk" in Wien, zeigte sich zufrieden.

Auch die Ballgäste scheinen zumindest gegenüber unserer Reporterin sehr zufrieden mit der Tanznacht. (red)

CommentCreated with Sketch.11 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienWienErotik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren