Mobiles Super-Internet ab 2020 in Wien, Linz und Co.

Norbert Hofer (li.), Minister für Verkehr, Innovation und Technologie, mit A1-Chef Marcus Grausam
Norbert Hofer (li.), Minister für Verkehr, Innovation und Technologie, mit A1-Chef Marcus GrausamBild: picturedesk.com
Bereits 2020 soll der Daten-Turbo 5G in allen Landeshauptstädten in Österreich verfügbar sein. Das kündigte Technologieminister Norbert Hofer an.
A1 wird in den nächsten Jahren insgesamt 500 Gemeinden und damit mehr als 300.000 zusätzliche Haushalte und Betriebe an das superschnelle Glasfasernetz anbinden. Das erklärte am Montag A1-CEO Marcus Grausam bei einem gemeinsamen Pressegespräch mit Bundesminister Norbert Hofer (FPÖ).

Bis zu 300 Megabit pro Sekunde

"Die Anbindung an das Glasfasernetz ist die Voraussetzung der Digitalisierung von Unternehmen und trägt zum Entstehen neuer Geschäftsfelder bei", so Marcus Grausam. "Auch für private Anwender ist der Zugang zu schnellerem Internet unverzichtbar. Der regionale Breitbandausbau hilft insbesondere den ländlichen Raum als attraktiven Lebens- und Arbeitsstandort zu erhalten." Unterm Strich soll die Anbindung Datenraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ermöglichen.

Hofer hält an 5G-Vorreiterrolle fest

Parallel dazu erfolgt die Glasfaser-Anbindung bestehender Mobilfunksender in ganz Österreich – Voraussetzung für die Einführung der neuen Mobilfunkgeneration 5G. Und hier gibt es laut Minister Norbert Hofer große Pläne. "Unser erklärtes Ziel ist es, Österreich zu einem 5G-Vorreiter in Europa zu machen. Wir wollen zu den Top-3 der Digitalisierungsländer in der EU und in weiterer Folge zu den Top-10 der Digitalisierungsländer weltweit werden.

CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Flächendeckendes 5G ab 2025

Konkret bedeutet das, so Hofer: "2020 Einführung von 5G in allen Landeshauptstädten sowie nahezu flächendeckende Verfügbarkeit von schnellem Internet (100 Mbit/s). Ende 2025 die flächendeckende Verfügbarkeit von 5G auf Basis von gigabitfähigem Glasfasernetz in ganz Österreich." (bart)

Nav-AccountCreated with Sketch. bart TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftMobilfunkFPÖNorbert Hofer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema