Mutter tötet ihren Sohn und springt von Balkon

Beamte sichern im Vorgarten Spuren. Dort wurde die Leiche der Mutter entdeckt
Beamte sichern im Vorgarten Spuren. Dort wurde die Leiche der Mutter entdecktBild: dpa
Am Montag hat sich in Bergheim (Nordrhein-Westfalen) ein Familiendrama ereignet: Eine 65-Jährige tötete ihren Sohn und dann sich selbst.
Ein Passant entdeckte am Morgen die Leiche einer 65-jährigen Frau vor einem Mehrfamilienhaus und alamierte sofort die Polizei.

Nachdem die Beamten die Identität der Toten festgestellt hatten, machten sie in ihrer Wohnung einen weiteren schrecklichen Fund. In der Wohnung fanden die Ermittler die Leiche ihres 37-jährigen Sohnes. Auch ein Abschiedsbrief wurde sichergestellt.

Nach den Informationen der Polizei tötete die Mutter ihren Sohn und beging anschließend Selbstmord. Laut "Bild" sprang die 65-Jährige vom Balkon der gemeinsamen Wohnung im achten Stock.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jahrelange Pflege

Der Sohn soll geistig behindert gewesen sein, berichtet die "Bild". Jahrelang hatte sich die Mutter um ihren Sohn gekümmert und ihn gepflegt, heißt es in dem Bericht.

Die genauen Hintergründe für die Tat sind vorerst noch völlig unklar. Nach Angaben der Polizei soll das mögliche Motiv aber in einer schweren Erkrankung von Mutter und Sohn liegen.

Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

c

(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltPolizeiMord/Totschlag

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren