Carmen Geiss: Fans lachen über Photoshop-Fail

Carmen Geiss sorgt mit einem Schnappschuss aus dem Urlaub für Gesprächsstoff: Die 52-Jährige hat mit Photoshop geschummelt, meinen Fans.
Das Meer, die Sonne, Palmen - und mitten im Bild: Carmen Geiss. Abgesehen von der traumhaften Kulisse fällt eines auf dem aktuellen Instagram-Schnappschuss sofort auf: Die Balken vom Balkon biegen sich, ähnlich wie die Kurven der 52-Jährigen. Die Millionärsgattin dürfte wohl mit Photoshop geschummelt und dabei übersehen haben, dass sie nicht nur sich selbst kurviger aussehen lässt.

Fans amüsieren sich über die Panne und schreiben: "Photoshop Fail!", "Die Balken biegen sich" oder "Coole runde Geländerstreben". Andere denken wiederum, dass Geiss hier nichts nachbearbeitet hat und nehmen die Blondine in Schutz.

Geiss hilft gerne nach

Während die Meinungen über dieses Bild auseinander gehen, besteht bei einem anderen Foto, das die Reality-TV-Darstellerin Anfang Juni geteilt hat, kein Zweifel. Geiss kommentierte selbst, dass das Selfie mit einem Programm bearbeitet wurde, dennoch sorgte das Bild für großes Gelächter im Netz. Die Augenbraue, die über den Haaren der 52-Jährigen schwebt, amüsiert die Fans nach wie vor köstlich.



CommentCreated with Sketch.6 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (ek)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
NewsStarsInstagramSocial MediaCarmen Geiss

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren