Sigourney Weaver wird für Sketch wieder Ellen Ripley

Kurz vor dem Kinostart von "Alien: Covenant" schlüpft Schauspielerin Sigourney Weaver zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in ihre Paraderolle.
Die Darstellung der toughen Weltraum-Heldin Ellen Ripley, die sich den Xenomorphs zum Kampf stellt, machte Weaver im Jahr 1979 weltberühmt. In vier Teilen gibt die 67-Jährige in der Rolle im All den Ton an.

Mit "Alien: Covenant" startet nun ein neues Abenteuer rund um die von H.R. Giger inspirieren Monster in den Kinos. Allerdings ohne die berühmte Heldin Ripley.

Für eine Sketch mit dem beliebten TV-Host Stephen Colbert ließ sich Weaver allerdings bitten, noch einmal in ihre Paraderolle zu schlüpfen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (baf)



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVKinoSigourney Weaver

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren