Naturpark: Vandalen zerstörten Bienen-Hotel

Vandalismus im Naturpark: Gesamtes Nützlingshotel wurde umgeworfen.
Vandalismus im Naturpark: Gesamtes Nützlingshotel wurde umgeworfen.Bild: Naturpark Purkersdorf
Kopfschütteln über den Vandalismus-Fall im Naturpark Purkersdorf: Unbekannte warfen mutwillig ein Nützlingshotel für Wildbienen und Co. um.
Ärger bei den Mitarbeitern vom Naturpark Purkersdorf: Auf Facebook machten sie ihrem Ärger Luft: "Wer bitte macht denn so etwas Sinnloses??? Das gesamte Nützlingshotel, als Wohn- oder Winterquartier für Wildbienen und viele andere Insekten mutwillig umgeworfen. Hat jemand was gesehen? Hinweise bitte ans Naturparkbüro!!"

Der Naturpark Purkersdorf gilt als das grüne Vorzimmer Wiens mit einer Größe von 77 Hektar. Die Fläche des Naturparks ist zur Gänze als Stadtwald in Besitz der Wienerwaldstadt Purkersdorf.

Die Betreuung des Naturparks und die Pflege der Klein- und Wildtiergehege wird über den Verein des Naturparks Purkersdorf und einem professionell geführten Naturparkmanagement organisiert. Die Bewirtschaftung der Waldflächen erfolgt in Abstimmung mit der Stadtgemeinde Purkersdorf und dem zuständigen Förster.

CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Als kleinster der vier Wienerwald-Naturparke bietet das ausgewiesene Landschaftsschutzgebiet in Purkersdorf das ganze Jahr eine Vielfalt an Einrichtungen an und hat seinen Schwerpunkt auf dem sinnlichen Erleben der Natur. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
PurkersdorfNewsNiederösterreichVandalismus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema