So feiert Rapid-Ikone Hofmann seinen "30er"

Rapid Wien nimmt Fahrt auf! Vor dem Frühjahrs-Start absolvieren die Grün-Weißen auf der Schmelz Leistungstests. Für Steffen Hofmann ein Jubiläum.
Der Countdown läuft! Am 4. Februar startet Rapid mit dem Wiener Derby gegen Erzrivale Austria Wien in die Frühjahrs-Saison. Höchste Zeit, sich die Weihnachts-Kekserl wieder vom Leib zu trainieren. Die Grün-Weißen absolvieren Leistungstests auf der Schmelz. Für Klub-Ikone Steffen Hofmann gab es dabei sogar etwas zu feiern.

Torte für Jubiläum



Ob der 37-Jährige damit gerechnet hat, im Österreichischen Institut für Sportmedizin eine Torte überreicht zu bekommen? Tatsache ist jedenfalls: Hofmann absolviert bereits zum 30. Mal die Leistungstests im Trikot der Rapidler. Dafür gab es von Instituts-Boss Norbert Bachl eine kalorienhaltige Überraschung. "Symbolisch", wie die Hütteldorfer betonen.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Vorbereitung läuft



Nicht symbolisch sind die anstehenden Vorbereitungs-Partien. Am 13. Jänner steigt im Trainingszentrum beim Happel-Stadion das Testmatch gegen den FC Zlin. Am 15. Jänner hebt der Flieger zum Trainingslager nach Benidorm in Spanien ab. Dort sind voraussichtlich Beijing Renhe (18. Jänner) und CFR Cluj (22. Jänner) die Testgegner. (heute.at)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballBundesligaSK Rapid WienSteffen Hofmann

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren