"Die Wiener sind die größten Park-Egoisten"

Lenker, die mit einem Fahrzeug gleich zwei Parkplätze besetzen, empören die Community. Keine Seltenheit, klagen unsere Leser.
Das Foto eines Wiener Autofahrers, der mit seinem Vehikel gleich zwei Parkplätze belegt, hat am Mittwoch für Empörung gesorgt. Es dürfte kein Einzelfall sein – viele "Heute"-Leser berichteten, von ähnlichen Sichtungen während ihrer Parkplatzsuche und schimpften die Wiener sogar die "größten Park-Egoisten".

Die Theorie hinter dem Vorwurf: Das Parken auf doppeltem Platz habe System. Um das Risiko auf Kratzer im Lack zu minimieren wird das Fahrzeug so abgestellt, dass daneben kein Zweiter parken kann.

Haben Sie auch einen "Doppelparker" gesichtet? Schreiben Sie uns und unseren Lesern per Kommentar oder Upload Ihre Meinung! (red)



Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!




CommentCreated with Sketch.45 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityVerkehrParkplätze

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema