22-Jähriger tot in Mörbisch am See entdeckt

Drama in Mörbisch am See
Drama in Mörbisch am Seepicturedesk.com (Symbolbild)
Ein 22-jähriger Mann ist am Montag in Mörbisch am See (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) tot aufgefunden worden.

Wie die Polizei Burgenland berichtet, wurde das Fahrzeug des 22-Jährigen aus dem Bezirk Neusiedl am See in der Nähe der Kläranlage in Mörbisch am See entdeckt. Im unmittelbaren Nahbereich konnte dann schließlich auch der Leichnam des Mannes aufgefunden werden.

Für den 22-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Die genauen Umstände, die zum Tot führten, sind derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichBurgenland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen