A1 eSports League Austria 2021 startet mit Pro Series

Startschuss für die A1 eSports League Austria 2021 mit neuer Pro Series.
Startschuss für die A1 eSports League Austria 2021 mit neuer Pro Series.A1eSports
Vom Spielehit bis Megaflop, welche Games kommen und was gespielt wird – jeden Tag der Woche drei aktuelle Kurzmeldungen zum Tag im Games-Telegramm.

Do25. Februar 2021

A1 eSports League Austria 2021

Die heimische E-Sport-Szene ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Mit mehr als 15.000 Teilnehmern ist die A1 eSports League Austria dabei die größte heimische Liga mit mehreren Games. Auch 2021 setzt A1 mit der A1 eSports League Austria neue Meilensteine in den Bereichen E-Sport und Gaming und stellt mit der Gründung der eigenen Pro Series und Amateur Series ab sofort auch für Nachwuchsspieler und Talents eine eigene Bühne zur Verfügung. Die Pro Series bietet den besten E-Sportlern und Teams aus dem deutschsprachigen Raum erneut eine E-Sports-Liga auf höchstem Niveau. Der Höhepunkt der Season ist das Finale im Mai/Juni. Mit "League of Legends", "Brawl Stars", "Clash Royale" und "Valorant" werden wieder Top-Titel im A1 eSports Universum vertreten sein. Die Anmeldung für die Pro Series ist ab sofort unter A1eSports.at möglich. Zusätzlich startet A1 im zweiten Halbjahr 2021 die A1 eSports League Amateur Series, die in monatlichen Turnieren Nachwuchs-Talenten den Einstieg in die kompetitive E-Sports-Szene erleichtern soll. Sowohl die Game-Auswahl der Amateur Series, als auch die Turnier-Formate, werden sich von der Pro Series unterscheiden, um eine einfache und niederschwellige Teilnahme zu ermöglichen. Auch die A1 eSports League Amateur Series wird mit einem eigenen Community Finale im Herbst enden. Alle Fans können die A1 eSports League Austria live auf der online Plattform www.Twitch.tv/A1eSports, sowie auf dem Sender A1 Now (kostenlos für alle A1 TV Kunden auf A1 TV-Kanal 0 und 10) und auf A1now.tv mitverfolgen. Los geht es Anfang April. Mehr Informationen zur A1 eSports League Pro Series bzw. Amateur Series gibt auf www.A1eSports.at

Anmeldungsstart der A1 eSports League Austria Pro Series.
Anmeldungsstart der A1 eSports League Austria Pro Series.A1eSports

Neuer Trailer zu "Returnal"

Im PlayStation 5-exklusiven Third-Person-Actionspiel von Housemarque stürzt die Protagonistin Selene auf dem feindseligen Planeten Atropos ab und gerät in eine alptraumhafte Zeitschleife aus Tod und Wiedergeburt. Mit jedem Ableben der Spieler verändert sich die prozedural generierte Spielwelt. Gemeinsam mit Selene erkunden sie dabei unter anderem die überwucherten Ruinen in einem gefährlichen Wald, die verfallene Zitadelle mit alter Alien-Technologie sowie das rote Ödland, eine riesige Wüste, deren Berggipfel seltsame Energiesignale ausströmt. Dabei kommen sie dem Geheimnis der mysteriösen Zeitschleife näher und näher, während sie immer tiefer in die Psyche der mutigen Astronautin eintauchen. "Returnal" ist ein Third-Person-Actionspiel vom finnländischen Entwickler Housemarque, das am 30. April 2021 exklusiv für PlayStation 5 erscheint.

"Blightbound" bekommt neues Update

Das "Blightbound" 0.7-Update namens Final Charge, liefert eine Fülle an neuen Features, Herausforderungen, Gegenständen und mehr für das Spiel, während sich dieses dem Ende seiner heroischen Reise durch den Early Access nähert. Der finale Angriff hat begonnen. Commander Clegg, der legendäre Anführer der Fifth, einer Söldnergruppe, die in die große Armee, die den Titanen Kriusz besiegte, aufgenommen wurde, stürzt sich kopfüber in die Schlacht. Jetzt, da er älter und weiser geworden ist, ruft Clegg mächtige Phalanxen auf das Schlachtfeld, um erneut gegen die Blight zu kämpfen. Unter den neuen Schätzen, die es zu heben gilt, befinden sich auch spezielle Gegenstände, darunter das erste von fünf einzigartigen, sogenannten Blighted-Items, die die Blightbound-Community den Helden vermacht hat: das Vortex Blade, ein Waffe mit einem tödlichen Manöver, das Feinde anzieht, um dann erhöhten Schaden zu verursachen.

Mi24. Februar 2021

Die Xbox Games with Gold

Im März 2021 warten im Rahmen der Games with Gold wieder tolle kostenlose Spiele auf Dich: Dabei stehen Dir zwei Titel speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die Du dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox Series X|S und Xbox One spielst. "Warface: Breakout" ist vom 01. März bis 31. März auf Xbox One verfügbar, "Vicious Attack Llama Apocalypse" ist vom 16. März bis 15. April auf Xbox One verfügbar, "Metal Slug 3" ist vom 01. bis 15. März auf Xbox One und Xbox 360 verfügbar und "Port Royale 3" ist vom 16. bis 31. März auf Xbox One und Xbox 360 verfügbar.

Games with Gold: Diese Spiele gibt es im März gratis.
Games with Gold: Diese Spiele gibt es im März gratis.Xbox

"Transport Fever 2" ab sofort für Mac

Good Shepherd Entertainment und Entwicklungsstudio Urban Games haben bekannt gegeben, dass das Spiel "Transport Fever 2" - das Tycoon Simulationsspiel der Macher von "Train Fever" und "Transport Fever" – ab sofort für Mac verfügbar ist. Um diesen wichtigen Meilenstein zu feiern, ist das Spiel für eine begrenzte Zeit auf Steam um 40% reduziert. "Transport Fever 2" wurde ursprünglich im Dezember 2019 veröffentlicht und hat bereits rund eine halbe Million Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt unterhalten. Damit ist es die bislang beliebteste Markteinführung von Urban Games. Der verbesserte Funktionsumfang, die überarbeitete Benutzungsoberfläche sowie die umfangreichen Modding-Möglichkeiten helfen dir, deine Ziele zu erreichen.

"Anno 1800" startet die Season 3

Ubisoft gab bekannt, dass der erste DLC von Season 3 "Speicherstadt" für "Anno 1800" ab sofort verfügbar ist. Die Erweiterung ermöglicht das Bauen eines modularen Lagerhausbezirkes, angefangen mit dem Hauptgebäude, welches von der weltberühmten “Speicherstadt“ (die weltweit größte Lagerstadt und ein UNESCO-Weltkulturerbe in Hamburg) inspiriert wurde. Jedes dieser Module besitzt verschiedene Effekte, wie zum Beispiel schnellere Ablade- oder Reparaturzeiten. "Speicherstadt" wird sich automatisch in alle Spielstände integrieren, dadurch erhalten die Spieler mehr Möglichkeiten zur Individualisierung und Wege, bestimmte Ziele leichter zu erreichen.

Di23. Februar 2021

"Watch Dogs: Legion" startet Online-Modus

Ubisoft kündigte heute das Releasedatum des Online-Modus von "Watch Dogs: Legion" an. Ab dem 9. März wird der Modus per kostenlosem Update auf Xbox One, Xbox Series S | X, PlayStation 4, PlayStation 5, für den Epic Games Store und Ubisoft Store auf Windows PC, Stadia sowie Ubisoft+, Ubisofts Abo-Service, erscheinen. Jede Teilnahme an Online-Aktivitäten beschert XP, um Ränge aufzusteigen und dadurch zahlreiche Belohnungen wie exklusive kosmetische Items und Einflusspunkte zu erspielen, mit denen sich neue Teammitglieder und Upgrades freischalten lassen. Geborten werden Freeroam Open-World Gameplay mit Vier-Spieler-Teams, Koop-Missionen, der Tactical-Op-Modus "Leader of the Pack" und der erste PvP-Modus namens "Spiderbot-Arena". Außerdem kommen im Season Pass zwei neue Einzelspieler-Missionen.

Ubisoft kündigte heute das Releasedatum des Online-Modus von "Watch Dogs: Legion" an.
Ubisoft kündigte heute das Releasedatum des Online-Modus von "Watch Dogs: Legion" an.Ubisoft

Bandai Namco beteiligt sich an Limbic Entertainment

Bandai Namco Entertainment Europe (BNEE) gibt die Übernahme einer Minderheitsbeteiligung am deutschen Entwicklerstudio Limbic Entertainment mit Wirkung zum 30. Dezember 2020 bekannt. Diese Nachricht folgt auf die Übernahme von Reflector Entertainment im September 2020. BNEE hat außerdem Aurore Briere zur stellvertretenden COO von BNEE ab dem 1. Januar 2021 ernannt. In ihrer neuen Rolle wird sie alle Back-Office-Funktionen wie Finanzen, HR, Operations, IT und Recht leiten und sich auf die Studio- und Geschäftsintegration konzentrieren. Sie wird direkt an Arnaud Muller, COO von BNEE, berichten. Limbic Entertainment, das mehr als 80 Mitarbeiter beschäftigt, wird seine Erfahrung nutzen, die es bei der Arbeit an Titeln wie "Tropico 6", "Memories of Mars" und der Marke "Heroes of Might & Magic" gesammelt hat, um zwei neue Franchises für BNEE zu entwickeln.

Bandai Namco Entertainment Europe erwirbt Minderheitsbeteiligung an Limbic Entertainment.
Bandai Namco Entertainment Europe erwirbt Minderheitsbeteiligung an Limbic Entertainment.Limbic Entertainment

EA und Hazelight zeigen "It Takes Two"

EA und Hazelight Studios präsentieren einen neuen, kommentierten Gameplay-Trailer zu "It Takes Two", dem kommenden Koop-Adventure des BAFTA-preisgekrönten Studios hinter "A Way Out". Das Spiel steckt voller genreübergreifender Herausforderungen und nimmt die Spieler mit auf eine metaphorische Reise, in der Gameplay und Handlung miteinander verschmelzen und die Grenzen des interaktiven Storytellings wie noch nie zuvor ausgetestet werden. In "It Takes Two" schlüpfen die Spieler in die Rollen von Cody und May, einem zerstrittenen Paar, das sich auf unbekannte magische Weise in Puppen verwandelt. Gefangen in einer fantastischen Welt, in der sich hinter jeder Ecke eine neue Überraschung verbirgt, müssen sie widerwillig lernen, ihre Differenzen zu überwinden, ihre zerrüttete Beziehung zu retten und ihren Weg zurück nach Hause zu ihrer geliebten Tochter Rosie zu finden. "It Takes Two" ist jetzt zur Vorbestellung verfügbar und wird im Einzelhandel und in Digital Stores am 26. März 2021 für Playstation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam veröffentlicht. Alle Spieler, die "It Takes Two" auf PlayStation 4 oder Xbox One kaufen, können am selben Tag kostenlos auf Playstation 5 und Xbox Series X upgraden.

Mo22. Februar 2021

"EVE Online" bereitet Updates vor

CCP Games kündigt mit dem "Bastionen des Krieges"-Update sowie den "Flottenformationen" zwei Neuerung für "EVE Online" an, die bald als Teil des Reign-Quadranten erscheinen werden. Das "Bastionen des Krieges"-Update umfasst ein Update der Marauder-Schiffsklasse, um ihre PVE Rolle weiter zu definieren. Es werden unter anderem Feuerraten sowie Schadensboni erhöht. Außerdem werden Stasisnetzsonden verstärkt und ihre Reichweite vergrößert, sowie einige Werte der Schiffe Eris, Flycatcher, Heretic und Relevation erhöht. Mit den angekündigten "Flottenformationen" werden Kapselpiloten mit einer taktischen Waffe ausgestattet, die es ihnen ermöglicht, zu ihrem Ziel in verschiedenen Formationen zu warpen. Die Formationen werden nicht nur optisch etwas hermachen – sie haben direkten Einfluss auf das Verhalten der Flotte.

"EVE Online": "Bastionen des Krieges"-Update und "Flottenformationen" bald verfügbar.
"EVE Online": "Bastionen des Krieges"-Update und "Flottenformationen" bald verfügbar.CCP Games

Die Zukunft von "Rainbow Six Siege"

Ubisoft gab während der "Rainbow Six Siege Community & Game Celebration", die Pläne für die Zukunft von "Siege" bekannt.  Die kontinuierliche Unterstützung und Erweiterungen, die das Studio in den vergangenen Jahren für "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" geleistet das, werden in Year 6 und in Zukunft weiterhin fortlaufen. Im Laufe des Jahres werden Veränderungen im Kern-Gameplay vorgenommen, neue Funktionen zur Förderung positiven Verhaltens, Verbesserungen der Nutzungsqualität und eine umfangreiche Roadmap für Year 6, sowie die Nationalitäten der neuen Operator und überarbeitete Karten, enthüllt. "Crimson Heist", die erste Season von Year 6, stellt den neuen Angreifer aus Argentinien und eine überarbeitete Version der Karte Grenze vor. Diese Season ist ab morgen auf dem PC Testserver spielbar. Season 2 führt einen Operator aus den Nakoda-Nationen und die überarbeitete Karte Favela ein. Der Operator aus Season 3 kommt aus Kroatien. In Season 3 werden drei Karten leicht überarbeitet. Letztlich kommt der letzte Operator dieses Jahres aus Irland samt der überarbeiteten Karte Outback.

"Six" Invitational 2021 und E-Sport Season

Ubisoft hat die wichtigsten Updates für die "Tom Clancy's Rainbow Six" E-Sport Programme im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, Lateinamerika und Nordamerika sowie die neuen Pläne für das Six Invitational 2021 bekannt gegeben. Der von Fans und Profiteams am meisten erwartete "Rainbow Six" E-Sports-Wettbewerb des Jahres, welches aufgrund von Reisebeschränkungen der französischen Regierung kürzlich verschoben wurde, ist nun für Mai 2021 geplant. Das "Six" Invitational 2021 wird das "Six" Major der Saison 2021 im Mai ersetzen. Der genaue Ort und die Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Um Platz für das "Six" Invitational 2021 zu schaffen, wurde der Kalender für Stage 1 in der Region angepasst. Stage 1 der European League beginnt am 18. Mai um 18:00 Uhr. Kein Unentschieden mehr: Statt Matches mit einem Gleichstand enden zu lassen, werden diese nun durch Best-of-3 Overtimes entschieden. Um den Organisationen die Möglichkeit zu geben, sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene zu konkurrieren - indem sie zwei verschiedene Kader haben können, können Organisationen nun insgesamt bis zu 12 Spieler unter ihrem Banner haben, wobei bis zu 7 Spieler für jeden spezifischen Kader registriert sind. Die Trainer erhalten die Möglichkeit, das Spiel zu unterbrechen und die Strategie mit ihren Spielern zu besprechen. In Europa wird das Format des Wettbewerbs bestehen bleiben: ein Online-Rundenturnier mit Best-of-One-Matches. Die 9 Spieltage werden über 7 Wochen verteilt, mit nur einem Spiel pro Woche für jedes Team, jeweils montags, beginnend um 18:00 Uhr. Die letzten beiden Spieltage werden an einem speziellen Wochenende in der 7. Woche gespielt.

"Six" Invitational 2021 und E-Sport Season.
"Six" Invitational 2021 und E-Sport Season.Ubisoft
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
GamesVideospielVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen