Große Nachfrage auf Kraul-Kurse in Wien

Immer mehr Menschen in Wien wollen besser Schwimmen lernen: Die richtige "Kraul-Technik" kann man sich in wenigen Stunden aneignen.
"Derzeit gibt es einen Boom", erklärt Schwimmtrainer Markus Lässig (29). "Jeder möchte in nur wenigen Schritten lernen, wie man richtig und besser krault", sagt Trainer und Model Mario Loncarski (28). "In nur drei Stunden bekommen die Schüler meist ein besseres Schwimm-Gefühl und sind selbst davon überrascht", betont der diplomierte Ernährungstrainer, Markus Lässig.



"Schwimmen ist gut für jung und alt. Man kann im Team oder alleine trainieren. Zusätzlich ist Schwimmen, ein schonender Sport, weil die Muskeln gleichmäßig aufgebaut und die Gelenke nicht belastet werden", ergänzt Markus. Die Schüler der Schwimmtrainerbrauchen nicht viel - außer einer Schwimmbrille, einer Badehose, lediglich die Eintrittskarte für das Schwimmbad. Schon kann man los schwimmen.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Die Schwimmkurse sind für jedes Alter geeignet und gehen immer nach dem gleichen Schema vor: Zuerst werden die Bewegungen und die Technik einzeln geübt und dann perfektioniert. Man lernt die Bewegung der Beine, dann konzentriert man sich nur auf den Armzug, oder nur auf die Atmung. Schließlich kombinieren die Schwimmschüler alle Einzelbewegungen in eine Gesamtbewegung und siehe da: einen kleinen Erfolg kann jeder verzeichnen.



1Die Arme beim Eintauchen nach vorne strecken.



2Die Kraft für den Beinschlag aus der Hüfte nehmen.



3Den Hebeleffekt beim Armzug nutzen, den Ellenbogen oben lassen.



Jeden Samstag bieten die beiden Schwimmprofis und Sportwissenschaftler gratis Schnupperstunden.

www.swim-coach.at

Markus Lässig ist diplomierter Ernährungstrainer und war selbst mehrfacher Jugendmeister, europäischer Schulmeister und blickt zurück auf jahrelange Erfahrung als Trainer. Mario Loncarski hat einen Abschluss in Sportwissenschaft, arbeitet schon einige Jahre als Trainer und ist mehrfacher Wiener Jugendmeister. Die beiden trainieren Athleten, wie auch Hobbysportler. Sie bieten für Interessierte auch ein Rundum-Training mit Ernährungsberatung und Trainingsplan an. Video-Analysen helfen individuell auf Schwächen und Stärken einzugehen und führen so zur besseren Schwimm-Technik.

(no)

Nav-AccountCreated with Sketch. no TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWienSchwimmen (Sport)Fitness-Trend

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren