Auf zum großen Tag der Lehre

Die Wiener Lehrberufsmesse lockt Tausende Besucher an.
Die Wiener Lehrberufsmesse lockt Tausende Besucher an.Bild: Kein Anbieter/Tag der Lehre
Vom 17. bis 18. Oktober findet im Wiener MAK der Top-Event für Jobs und Zukunft statt. Profis stehen jungen Menschen mit Top-Informationen zur Seite.
Auch heuer sind Österreichs größte Ausbildungsbetriebe wieder am „Tag der Lehre+" vertreten. Die Wiener Lehrberufsmesse findet von 17. bis 18. Oktober (8.30 Uhr bis 15.30 Uhr) im MAK Wien, Weiskirchnerstraße 3, in der Wiener Innenstadt statt. Erwartet werden 7.000 Schüler, die sich vor Ort Informationen und Einblicke in die Berufswelt holen möchten.

Österreichs Top-Unternehmen sind vor Ort: Aus vielen verschiedenen Branchen werden Firmen dabei sein, die ganz unterschiedliche Ausbildungsplätze anbieten und die jungen Menschen zwei Tage lang beraten. Die Interessenten können zahlreiche Berufe vor Ort an interaktiven Messeständen „ausprobieren", darunter Maurerarbeiten, Maler- und Anstreicherarbeiten u.v.m.

Insgesamt bilden die Partnerunternehmen des „Tag der Lehre+" in rund 80 Berufen aus – da ist für jedes Talent der entsprechende Beruf dabei! Weiters erhalten Besucher Tipps & Infos vom Arbeitsmarktservice, dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, der Wirtschaftskammer Wien und anderen Beratungsinstitutionen.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Mehr Informationen: www.tag-der-lehre.at (red)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftLehrlingeTag der Lehre

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren