Unfall auf der B94

Autofahrerin (17) stürzt über Böschung, landet in Bach

Die Rettungskräfte rückten am Donnerstag zu einem Einsatz nach Steindorf aus. Eine junge Pkw-Lenkerin hatte einen Verkehrsunfall gebaut.

André Wilding
Autofahrerin (17) stürzt über Böschung, landet in Bach
Die 17-Jährige wurde in das LKH Villach eingeliefert.
Tobias Steinmaurer / picturedesk.com (Symbolbild)

Eine 17-jährige Feldkirchnerin lenkte am Donnerstag gegen 17.45 Uhr ihren Pkw auf der Bundesstraße B 94 von Villach kommend in Richtung Feldkirchen. Plötzlich kam sie in Steindorf aus bisher unbekannter Ursache auf gerader Strecke mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab.

Autofahrer beobachtet Unfall

Der Pkw durchbrach die Fahrbahn und stürzte über die Böschung nach unten in den angrenzenden Bach. Ein hinter ihr fahrender Autofahrer konnte den Unfall beobachten und setzte die Rettungskette in Gang.

Die 17-Jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst in das Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Pkw aus Bach gezogen

Der schwer beschädigte Pkw wurde zunächst durch die Freiwillige Feuerwehr Bodensdorf-Tschöran, die mit 25 Einsatzkräften im Einsatz stand, aus dem Bach gezogen und in weiterer Folge vom Unfallort abgeschleppt.

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
    privat

    Auf den Punkt gebracht

    • Eine 17-jährige Fahrerin verlor die Kontrolle über ihr Auto auf der B94 und stürzte in einen Bach
    • Sie wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, während die Feuerwehr das Fahrzeug bergen musste
    wil
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen