Zweite Staffel ab 11. April

Bei dieser Netflix-Serie gibt es sexy Zündstoff

Dass Teenie-Serien mit dem Thema "Sex" überaus gut funktionieren, weiß Netflix spätestens seit dem Erfolg von "Sex Education". Nun gibt's Nachschub.

Magdalena Zimmermann
Bei dieser Netflix-Serie gibt es sexy Zündstoff
Quinni, Amerie und Darren sind wieder zurück.
Courtesy of Netflix

Bei "Heartbreak High" ging's in der ersten Staffel ja wortwörtlich heiß her. Denn neben den etlichen Liebeleien und romantischen Anbahnungen setzten die beiden Freundinnen Amerie (Ayesha Madon) und Harper (Asher Yasbincek) das Auto von Chooks in Brand. Es kam ja nämlich ans Tageslicht, dass Harper von Ca$h und seinen Freunden entführt wurde - daraufhin landeten dann auch alle im Gefängnis. Aber eben bis auf Chook und dafür wollten die Mädels Rache...

Liebe aus dem Gefängnis?

Die Konsequenzen werden jetzt wohl in der zweiten Staffel - die ab Donnerstag auf Netflix zu sehen ist - zum Thema werden. Aber es gibt ja sonst auch noch einiges zu klären, was in den ersten acht Episoden aufgewirbelt wurde. Darren und Ca$h haben sich in den letzten Folgen ja endlich ihre Liebe gestanden. Wie sich das jetzt aber weiter entwickeln soll, wenn Ca$h im Gefängnis sitzt, wird sich zeigen.

Auch zwischen Amerie und Malakai hat es ja ordentlich gefunkt, die Blicke, die die Beiden austauschen, machen das ja ziemlich offensichtlich. Ob die eigentliche Außenseiterin, die ganz nebenbei in der zweiten Staffel auch noch eine Hetzjagd gegen sich aufklären muss, endlich ihre große Liebe findet, wird sich zeigen.

Fakt ist: Es wird chaotisch und überaus dramatisch - doch das ist ja genau das, was man sich von Teenie-Serien erwartet. Und genügen Material für eine Fortsetzung würde es noch geben. Schließlich hat die australische Jugendserie aus den 90er-Jahren, die als Vorlage für "Heartbreak High" gilt, ganze sieben Staffeln mit 210 Episoden zu bieten. Der Stoff für`s Drama geht also noch lange nicht aus.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/168
Gehe zur Galerie
    Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
    Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
    Instagram/kendalljenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Netflix bringt die zweite Staffel der Serie "Heartbreak High" ab dem 11 April auf den Bildschirm, in der es um Liebe, Rache und Intrigen geht
    • Die Show verspricht, chaotisch, dramatisch und voller Teenie-Schmäh zu sein, während sich die Handlung um Liebesbeziehungen und persönliche Herausforderungen dreht, die in der australischen Jugendserie aus den 90er-Jahren ihre Inspiration finden
    mz
    Akt.
    Mehr zum Thema
    An der Unterhaltung teilnehmen