Der beste trägerlose BH für große Brüste

Plus-Size-Model Ashley Graham
Plus-Size-Model Ashley GrahamBild: Reuters
Trägerlose BHs ab Körbchengröße D existieren nicht? Falsch gedacht! Hier erfahren Sie wo das beste Modell finden und worauf Sie achten sollten.
Sie sind schon jetzt kaum aus der Sommer-2018-Garderobe wegzudenken: schulterfreie Tops und Kleider. Wer glaubt, das wäre nur etwas für Frauen mit kleinen Brüsten, der liegt falsch. Denn auch bei großer Oberweite kann der Look toll aussehen - insofern sich darunter der richtige BH befindet.

Denn auch ab Größe D gibt es den perfekten trägerlosen Büstenhalter. Wer bereit ist etwas mehr auszugeben, wird diesen auch finden. Da gibt es beispielsweise Markenhersteller wie Simone Pérèlle, Chantelle und Primadonna.

Darauf müssen Sie achten!

1. Das Rückenteil muss so perfekt sitzen, dass das Gewicht des Busens dadurch getragen wird. Dieses darf nämlich auch bei BHs mit Trägern niemals auf den Schultern liegen. Das führt nicht nur zu Rückenschmerzen und Haltungsschäden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. 2. Das Unterbrustband darf auf keinen Fall locker sitzen, auch sollte es nicht zu schmal sein. Aber Achtung: zu breit ist auch nicht gut. Das Band sollte sich weder beim Sitzen hochstülpen, noch zu fest auf den Magen drücken.

3. Die Bügel sollten komfortabel unter der Brust sitzen und diese vollständig umschließen.



(kiky)

Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyModeDessous

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren