Die EAV geht 2019 auf große Abschiedstournee

Jeder Spaß geht einmal zu Ende. Ob das auch für die Erste Allgemeine Verunsicherung gilt, wird sich weisen.
"Alles ist erlaubt - 1000 Jahre EAV", unter diesem Motto zieht die steirische Kultband im Frühling 2019 durch ausgewählte Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seit mehr als 40 Jahren steht die Band rund um die beiden Aushängeschilder Klaus Eberhartinger (Gesang) und Thomas Spitzer (Gitarre) als Garant für tolle Musik mit witzigen, gesellschaftskritischen Texten. Hits wie "Banküberfall", "Küss die Hand, schöne Frau" oder "Ding Dong" zählen zum immateriellen Kulturgut Österreichs.



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wer die Erste Allgemeine noch einmal live erleben möchte, der hat an folgenden Terminen die vermeintlich letzte Gelegenheit.

12.03.2019 INNSBRUCK Olympiahalle Beginn: 20:00 Uhr

13.03.2019 BREGENZ Festspielhaus Beginn: 20:00 Uhr

17.03.2019 WR. NEUSTADT Arena Nova Beginn: 19:00 Uhr

18.03.2019 ST. PÖLTEN VAZ Beginn: 20:00 Uhr

20.03.2019 LINZ Tipsarena Beginn: 20:00 Uhr

26.03.2019 WIEN Stadthalle D Beginn: 19:30 Uhr

05.05.2019 SALZBURG Salzburgarena Beginn: 19:00 Uhr

06.05.2019 GRAZ Stadthalle Beginn: 20:00 Uhr

01.08.2019 ST. MARGARETHEN Römersteinbruch Beginn: 20 Uhr

02.08.2019 TULLN Donaubühne Beginn: 20 Uhr

Tickets für die Shows gibt es HIER zu kaufen.

(baf)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichEventsMusikKonzertKlaus Eberhartinger