Jobs

Ein starker Job: So bewirbst du dich bei der Polizei

Du suchst einen starken Job in einem starken Team? Dann bewirb Dich bei der Polizei. Drei Tipps helfen beim Aufnahmetest.

Irma Basagic
Wer bei der Polizei arbeiten möchte, muss Verantwortung übernehmen können und ein Team-Player sein.
Wer bei der Polizei arbeiten möchte, muss Verantwortung übernehmen können und ein Team-Player sein.
Foto: BMI/Gerd Pachauer

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

1. Beim Aufnahmetest werden Rechtschreibung und Grammatik sowie kognitive Fähigkeiten geprüft. Die einfachste Art, sich vorzubereiten und auf dem neuesten Stand zu sein, ist das tägliche Lesen von Zeitschriften oder Büchern.

Wenn Du genaueres über die Polizei und das Aufnahmeverfahren wissen möchtest, lohnt sich ein Blick auf die Website polizeikarriere.gv.at.

2. Sportlerinnen und Sportler sind klar im Vorteil – beim Sporttest werden Bewerberinnen und Bewerber auf Herz und Nieren geprüft. Regelmäßiges Laufen und Schwimmen ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern hilft auch beim Sporttest.

Auf dem Programm stehen ein 3.000-Meter-Lauf und 300 Meter schwimmen, Liegestütze und ein Parkour-Lauf mit einer Rettungsübung.

Der Polizist Thanh Tam CAO und seine Kollegin sind im Tirol im Einsatz.
Der Polizist Thanh Tam CAO und seine Kollegin sind im Tirol im Einsatz.
Foto: BMI/Gerd Pachauer

3. Wichtigster Aspekt der Polizei-Arbeit: der Kontakt mit Menschen. Die Polizei sucht Menschen, die eine starke soziale Ader haben. Außerdem muss man sich im eigenen Team jeden Tag aufeinander verlassen können.

Karrieremöglichkeiten

Nur wenige Berufe bieten spannendere Aufgaben, einen sichereren Arbeitsplatz und ein sichereres Einkommen.

Neben der herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeit in einer Polizeiinspektion bietet der Polizeiberuf viele Spezialisierungsmöglichkeiten in Bereichen wie Kriminaldienst oder Verkehrsdienst, in Sonderverwendungen wie beim Einsatzkommando Cobra oder bei der Flugpolizei.

Es besteht auch die Möglichkeit, in die mittlere Führungsebene aufzusteigen und Kommandantin oder Kommandant einer Polizeiinspektion zu werden.

Auch im oberen Management bietet die Polizei Entwicklungsmöglichkeiten, wie das Bachelorstudium "Polizeiliche Führung" oder das Masterstudium "Strategisches Sicherheitsmanagement".

Polizistin Magdalena und Polizist Philipp üben in Salzburg ihren Traumjob aus.
Polizistin Magdalena und Polizist Philipp üben in Salzburg ihren Traumjob aus.
Foto: BMI/Gerd Pachauer

Starkes Team, starker Job –  bewirb Dich jetzt!

Du willst einen Beruf, der interessant ist, der viel bietet, der einfach mehr kann? Dann bewirb Dich bei der Landespolizeidirektion Deiner Wahl.

Informationen über Beruf, Bewerbung, Bewerbungsunterlagen und das Auswahlverfahren findest Du unter polizeikarriere.gv.at.

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

;