Biker kommt von Straße ab, kollidiert mit Mercedes

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntag in Gerlos (Bezirk Schwaz) gekommen. Ein Motorradfahrer war frontal mit einem Van zusammengestoßen.
Ein 28-Jähriger aus Arabien war kurz vor 13.00 Uhr mit seinem Mietwagen, einem Mercedes-Van, auf der Gerlosbundesstraße (B165) vom Gerlospass in Richtung Gerlos unterwegs.

Im Fahrzeug befand sich seine Familie, vier Erwachsene und drei Kinder. Zur gleichen Zeit fuhr ein 59-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad in die entgegengesetzte Richtung.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Biker in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Van zusammen.

Gerlosbundesstraße gesperrt

Der Deutsche wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Mercedes-Lenker und sämtliche Insassen im Van blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Die Gerlosbundesstraße war für rund 30 Minuten gesperrt und für weitere 90 Minuten erschwert passierbar. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsÖsterreichUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren