Giambattista Valli x H&M: Jetzt heißt es schnell sein

So viel Tüll, Pailletten und Rüschen wurden wohl noch nie bei einer Designer-Kollaboration des schwedischen Moderiesen verarbeitet. Die Teile sind ab 07. November 2019 erhältlich.
Es ist wieder so weit: Ab 7. November 2019 hängt bei H&M die nächste Designer-Kollektion auf der Kleiderstange - mit keinem geringeren als dem italienischen Ausnahmetalent Giambattista Valli. Nachdem die Teile der Pre-Kollektion im Mai innerhalb weniger Minuten vergriffen waren, heißt es bei der Hauptkollektion der "Giambattista Valli x H&M"-Kollaboration wohl noch schneller sein. Denn die Teile werden jeweils nur zwischen 20 und 399 Euro kosten – was kein Vergleich zu den Preisen seines eigenen Labels ist.

Die streng limitierten Teile sind ab 10 Uhr online und in drei österreichischen Stores erhältlich:

H&M Spiegelgasse 1, 1010 Wien

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. H&M Mariahilfer Straße 47, 1060 Wien

H&M Herrengasse/Eisernes Tor 11, 8010 Graz

Zwischen Tüll und Sweatshirts



In seinen Designs treffen Blumenmuster auf Tüll und Rokoko-Stickereien, sowie Bomberjacken auf Fake-Fur und Perlen. Von femininen Abendkleidern bis zu alltagstauglichen Kapuzenpullis liefert Giambattista Valli Kleidungsstücke für jede Lebenslage.

Schauplatz der Kampagne mit Kendall Jenner, Chiara Ferragni & Co. ist übrigens kein geringerer Ort als Rom, der Heimatstadt des Designers. Fotografiert wurde in einem verwunschenen, privaten Garten sowie in der Galleria Doria Pamphilj, die Werke großer Künstler von Caravaggio bis Velázquez ausstellt.

Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyModeH&M

CommentCreated with Sketch.Kommentieren