Gratis Skifahren am Hochkar war großer Erfolg

Webcam-Bilder vom Sonntag.
Webcam-Bilder vom Sonntag.Bild: Hochkar
Am Wochenende öffnete das Skigebiet am Hochkar aufgrund der Wetterlage spontan noch einmal die Pisten – tausende kamen zum Skifahren im Mai.
"Alle Wintersportbegeisterten können sich über diesen Nachschlag vom Winter freuen. Das Mai-Skifahren am kommenden Wochenende wird sicher ein Erlebnis, von dem man noch in vielen Jahren erzählen wird", kündigte Landesrätin Petra Bohuslav (VP) an und sollte Recht behalten.

Tausende Gäste zog es vor allem am Samstag zum gratis Skifahren aufs Hochkar. Der Run aufs Mai-Skifahren bei herrlichem Wetter war so groß, dass die Alpenstraße schon kurz nach 9 Uhr für weitere Autos dicht gemacht werden musste. Dabei wurden die drei Lifte erst um 9 Uhr in Betrieb genommen. Schluss war dann wie auch am Sonntag darauf um 16 Uhr.

Geöffnet waren drei Pisten und zwei Pisten, die JoSchi-Gastronomie und die Latschen Alm. Am Samstag sollen es ersten Information zufolge rund 3.000 Besucher gewesen sein. Am Sonntag waren es dann einige weniger, Schnee und Sonne hatten da aber ohnehin bereits zu strahlen aufgehört – ein gelungenes Skiwochenende mitten im Mai war es aber auf jeden Fall. (min)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
Göstling an der YbbsNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren