Großeinsatz der Feuerwehr wegen Tischlerei-Brand

In der Nacht auf Dienstag mussten die umliegenden Feuerwehren von Itter ausrücken, weil eine Tischlerei in Brand geraten war. Zur Stunde wird noch gelöscht.
Großeinsatz der Feuerwehr in Itter, Bezirk Kitzbühel. Um 2.35 Uhr wurde am Dienstag ein Notruf abgesetzt. Bei einer Tischlerei in Itter konnten eine Rauchentwicklung und rote Schimmer ausgemacht werden. In weiterer Folge stellte sich heraus, dass ein großes Industriegebäude in Brand steht.

Auch Stunden nach der Alarmierung sind laut Angaben der Polizei zur Zeit noch immer sämtliche Feuerwehren der Region mit Löscharbeiten beschäftigt. Auch auf den morgendlichen Verkehr hat der Großeinsatz eine Auswirkung. Auf der Loferer Straße B178 kommt es zu Behinderungen. Meldungen über Verletzte liegen derzeit nicht vor.





CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ItterNewsTirolBrandBrand/FeuerFeuerwehr

CommentCreated with Sketch.Kommentieren