Große Christkindlmärkte in Niederösterreich eröffnen

St. Pölten, Wr. Neustadt und Baden läuten die Vorweihnachtszeit ein.
Die großen Christkindlmärkte in den Städten Niederösterreichs laden ab diesem Wochenende zum Punsch. "Heute" hat die Details:

St. Pölten

Mit einem märchenhaften Ambiente, Kunsthandwerk- und Kulinarikständen, einem vielfältigen Bühnenprogramm sowie einem überdimensionalen Adventkranz und dem traditionellen Christbaum präsentiert sich der weihnachtliche Treffpunkt ab 22. November am Rathausplatz. Jeden Tag gibt's unterschiedliches Programm.

Wr. Neustadt

Der "Zauber im Advent" öffnet am 22. November seine Pforten. Am Programm stehen neben Punsch und Glühwein sowie der neuen Attraktion – einer überdimensionalen Selfie-Christbaumkugel – jede Menge musikalische Highlights.

Baden

Die Advent-Locations am Hauptplatz, beim Theater und am Josefsplatz werden ebenfalls am Freitag, 22. November, feierlich eröffnet. Von 29. November bis 31. Dezember gibt's außerdem eine Premiere: "Advent im Park – Baden FAIRzaubert" – ein nachhaltiger Christkindlmarkt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Tulln

Ab Freitag, 22. November lockt das Adventdorf am Hauptplatz wieder mit Punsch- und Glühweinvariationen, Schmankerln und heißen Maroni. Die offizielle Eröffnung findet am 30. November mit einem Konzert statt.

Schloss Rosenburg

Am 23. & 24. November, 30. November & 1. Dezember sowie am 7. & 8. Dezember wird wieder auf die festlich illuminierte Rosenburg geladen. Zu sehen gibt's feinstes Kunsthandwerk, weihnachtliche Lesungen und Konzerte. Punsch und Glühwein für den guten Zweck wird heuer von Sissy und Erwin Pröll, Nina Blum, Elisabeth Engstler und vielen mehr ausgeschenkt.

Klosterneuburg

Eine Woche später, ab 28. November wird in Klosterneuburg am Rathausplatz gepunscht – beim "Adventzauber". Jeweils Donnerstag bis Sonntag.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichWeihnachten

CommentCreated with Sketch.Kommentieren