Großfahndung nach Banküberfall in Grafenbach

Ein unbekannter Täter überfiel Mittwochvormittag die Raiffeisenbank in Grafenbach-St. Valentin. Die Polizei startete eine Großfahndung.
Ein Großeinsatz der Polizei läuft derzeit in Grafenbach-St. Valentin: Ein unbekannter Täter mit Perücke am Kopf und aufgeklebtem Bart im Gesicht überfiel die örtliche Filiale der Raiffeisen, drohte der Angestellten mit einer Pistole und entkam mit einer unbekannten Höhe an Barem.

Ein Großaufgebot an Exekutive sowie der Polizeihubschrauber wurden alarmiert, derzeit läuft eine Großfahndung nach dem Flüchtigen. Es gibt keine Verletzten, die Bankangestellte erlitt aber einen schweren Schock.

(nit)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
Grafenbach-St. ValentinNewsNiederösterreichBanküberfallFahndungPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren