Sponsor feiert ein Comeback bei Rapid

Neuzugang bei Rapid – allerdings nicht am Spielersektor. Die Hütteldorfer stellten die OMV als Premiumpartner vor.
Rapid startet ins Frühjahr – und wie! Am Donnerstag steht

das Europa-League-Sechzehntelfinale gegen Inter Mailand am Programm, am Sonntag folgt das Cup-Viertelfinale gegen Hartberg.

Bevor der Sport wieder im Vordergrund steht, lassen die Hütteldorfer mit wirtschaftlichen Neuigkeiten aufhorchen. Nach einigen Jahren Pause kehrt die OMV zurück zu Rapid.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das internationale Öl- und Gasunternehmen wird vorerst bis Ende 2021 Premiumpartner. Vom Deal profitieren in erster Linie der Nachwuchs, das Special-Needs-Team und die Akademie.

Bereits in den 1970er- und 1980er-Jahren sowie von 2008 bis 2014 war die OMV ein Sponsor Rapids. (red)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballSK Rapid Wien